Das Foto zeigt Beachvolleyballerin und Abwehrspielerin Cinja Tillmann

Beachvolleyballerin und Abwehrspielerin Cinja Tillmann (Foto: www.cev.lu)

Dass wir bei im Damen Beach Volleyball super aufgestellt sind, liegt nicht nur an unseren Nationalteams 1, 2 und 3 – Ludwig/ Walkenhorst und Holtwick/ Semmler, Borger/ Büthe, sondern auch an Teams in der „zweiten Reihe“ wie Katharina Schillerwein und Cinja Tillmann.

In diesem erst seit 2014 bestehendem Team übernimmt Schilli den Blockpart und Tilli erkämpft die Bälle in der Abwehr, mit stetigem Erfolg. In der aktuellen Teamrangliste belegen sie Platz 6. Diesen Erfolg haben sie sich besonders durch ein Kunststück in der Saison 2015 erarbeitet: Ganze 5x standen sie ganz oben auf dem Treppchen bei der Smart-Beach Tour – Rekord! Hinzu kamen die ersten Erfolge auch auf dem internationalen Parkett.

Durch die engagierte Spielweise und die fröhliche Art auf und neben dem Feld fliegen Schilli und Tilli die Herzen der Beach Volleyball-Fans in Deutschland nur so zu – zu Recht!

Hier alle Daten und Fakten zu Schilli und Tilli:

Katharina Schillerwein

Cinja Tillmann

Spitzname: Schilli

Postition: Block

Größe: 180 cm

Geburtstdatum: 18.04.1987

Wohnort: Bochum

Beruf: 2013 Bachelor of Arts, Sport- & Chemielehrerin, Hamburg

2017 Bachelor of Science Physiotherapie, Bochum

Erfolge:

Sportlerin des Jahres Hamburg bereits 2005

2. Platz Smart Super Cup Münster 2012

1. Platz Exhibition FIVB Foshan (China) 2011

5. Platz FIVB Worldchallenger Seoul (Korea) 2011

1. Platz Deutscher Hochschulmeister Berlin 2011

7. Platz Deutsche Meisterschaften 2011

4. Platz CEV Beach Satellite Antalya 2014

1. Platz Smart Beach Super Cup Hamburg 2014

2. Platz Smart Beach Super Cup Binz 2014

1. Platz Smart Beach Cup Dresden 2014

Fünf Smart Beach Cup-Siege in einer Saison (2015)

1. Platz Smart Super Cup Hamburg

1. Platz Smart Cup Dresden

1. Platz Smart Cup Nürnberg

1. Platz Smart Cup St. Peter Ording

1. Platz Smart Super Cup Binz

Dazu kommen viele gute Platzierungen auch in internationalen Turnieren , z. B.

1. Platz CEV Satellite in Timisoara.

Spitzname: Katze, Tilli

Position: Abwehr

Größe: 174 cm

Geburtsdatum: 13.07.1991

Wohnort: Münster

Beruf: 2014 Bachelor of Science in Mathematik, Münster

Erfolge:

1. Platz Europameisterschaft U20 Catania (Italien) 2010

3. Platz DM Timmendorfer Strand 2012

17. Platz Grand Slam Berlin 2013

5. Platz U23 WM Polen 2013

2. Platz CEV Sattelite Rottenburg 2013

2. Platz Smart Super Cup Binz 2013

4. Platz CEV Beach Satellite Antalya 2014

1. Platz Smart Beach Super Cup Hamburg 2014

2. Platz Smart Beach SUper Cup Binz 2014

1. Platz Smart Beach Cup Dresden 2014

Fünf Smart Beach Cup-Siege in einer Saison (2015)

1. Platz Smart Super Cup Hamburg

1. Platz Smart Cup Dresden

1. Platz Smart Cup Nürnberg

1. Platz Smart Cup St. Peter Ording

1. Platz Smart Super Cup Binz

Dazu kommen viele gute Platzierungen auch in internationalen Turnieren , z. B.

1. Platz CEV Satellite in Timisoara.

Das Foto zeigt die Beachvolleyballerin und Blockspielerin Katharina Schillerwein.

Beachvolleyballerin und Blockspielerin Katharina Schillerwein (Foto: www.cev.lu)

Das Team hinter dem Team Schilli und Cinja:

  • Hans-Friedrich Voigt Head-Coach

  • Tim Kittel Coach

  • Richard Schwarze Sportmanagment

So soll es weitergehen – was sind die sportlichen Ziele von Schillerwein/ Tillmann?

Nach den tollen Erfolgen in 2015 dürfte klar sein, dass sich das Team national weiter stabilisieren möchte und auch international weiter angreift!

Wenn ihr noch mehr und immer auf dem Laufenden über Katharina und Cinja bleiben wollt ,schaut Euch auch die Teampage http://www.schillerwein-tillmann.de sowie den facebook-Auftritt https://www.facebook.com/Beachvolleyballteam-Schillerwein-Tillmann-274124532768364 an.

Wir dürfen alle gespannt sein ob Katharina und Cinja ihre gemeinsame Zeit in den nächsten Jahren mit weiteren Titeln krönen – die VolleyballFREAK-Daumen sind auf jeden Fall gedrückt.

Alle Angaben/ Zahlen stammen von der Team-Homepage/ der facebook-Seite oder von den Unterseiten http://www.volleyball-verband.de/

(Visited 417 times, 1 visits today)