VolleyballFREAK Camps für Volleyball und Beachvolleyball

VolleyballFREAK Camps für Volleyball und Beachvolleyball

Du bist auf der Suche nach deinem nächsten Volleyballcamp oder Beachvolleyballcamp? Dann bist du hier genau richtig. Seit 2019 organisiert VolleyballFREAK Trainingslager für Volleyballer*innen und Beachvolleyballer*innen. Du hast die Wahl zwischen 1-tägigen Workshop mit einem speziellen Schwerpunkt oder mehrtägigen Camps um möglichst alle Techniken auf das nächste Level zu bringen.

Camps für HallenvolleyballFREAKs

Hier findest du die nächsten Termine für unsere Trainingslager in der Halle:

>>>> Zum Volleyballcamp 25.-26.2.2023 in Hürth bei Köln.

>>>> Zum Volleyballcamp 25.-26.3.2023 in Salzgitter.

>>>> Zum Volleyballcamp 29.4-1.5.2023 in Köln.

29.-1.5.2023 Köln Holweide: Anmeldung öffnet demnächst

Du möchtest gerne ein paar Einblicke in so einem Volleyballcamp bekommen. Hier gibt es ein Vlog von unserem Camp in Bonn:

1 Tages Volleyball Workshops

In unseren 1 tägigen Workshops möchten wir bestimmte Schwerpunkte legen. Schau gerne ob etwas für dich dabei ist.

>>> Zum Zuspiel-Workshop am 22.1.2023

weitere geplante Workshops:

11. März Aufschlag-Annahme-Workshop in Hürth
12. März Angriffs-Workshop in Hürth

Camps für BeachvolleyballFREAKs

Das ist die Liste mit Terminen für unsere nächsten Trainingslager für Beachvolleyball.

>>>>> Indoor-Beachvolleyballcamp in Köln-Poll

>>>>> Pfingst-Beachvolleyballcamp in Köln

Camps für Beachvolleyball Kids/ Jugendliche

2023 wird es wieder Beachvolleyballcamps Kids und Jugendliche geben.

>>>>> Osterferien Beachvolleyballcamp in Köln

Hier gibt es ein paar Impressionen von einem der diesjährigen Camps:

1-Tages Beachvolleyball Workshops

Die nächsten Workshops finden 2023 wieder statt.

Werde mit deinem Verein Volleyballfreak-Campstandort.

Die oben aufgeführten Campstandorte sind alle zu weit weg für dich? Kein Problem wir kommen gerne auch zu dir. Alles was wir brauchen ist entweder eine 3-Felder Halle für ein Volleyballcamp oder mind. 2 Beachvolleyballfelder bei Beachcamp. Natürlich lohnt es sich auch für deinen Verein. Bei Interesse melde dich gerne unter info@volleyballfreak.de.

Werde Camptrainer bei den Volleyballfreak-Camps.

Egal ob Halle oder Beach, wir sind immer auf der Suche nach motivierten Trainer*innen, die mit anderen Leuten arbeiten möchten und diese weiterentwickeln. Wenn du dich angesprochen fühlst, melde dich gerne per E-Mail unter info@volleyballfreak.de

Verpasse nie mehr Termine und trag dich in unseren Camp-Newsletter ein!

So begann alles mit den Camps

Nachdem Volleyballfreak Steffen sich in den letzten Jahren immer wieder als Teilnehmer und sogar als Trainer auf diversen Camps herumgetrieben hat, wuchs der Wunsch nach eigenen Camps.

Auf dem Foto korrigiert Markus Benthien die Ausführung der Übung im INCHEZplus Beachvolleyballcamp ( Foto: Gerold Rebsch beachpics.de)
VolleyballFREAK 2015 im Beachvolleyballcamp in Ückermünde (Foto: beachpics.de)

Gesagt getan, das 1. Beachcamp!

Im Juli 2019 fand schließlich das 1. Beachcamp mit stattlichen 38 Teilnehmern aus ganz Deutschland statt. An einem Wochenende wurde 2 Tage lang mit Headcoach Bernd Werscheck und den anderen Trainern gebaggert, gepritscht und angegriffen was das Zeug hält.

Darauf folgte das 1. Hallencamp

Das Gruppenfoto mit 41 Volleyballern vom 1. Volleyballfreak Trainingslager 2019.
Über 40 Teilnehmer beim 1. Volleyballfreak-Trainingslager

Die VolleyballFREAKs Steffen und Tobi wollten jedoch mehr und starteten nur wenige Tage nach dem Beachcamp mit der Orga für das 1. VolleyballFREAK Hallencamp. Auch dieses war ein voller Erfolg. Dies kamen über 41 Teilnehmer aus dem ganzen Land zusammen.

Diese 2 Camps machten Lust auf mehr, daher machen wir 2022 genau da weiter, wo wir 2019-2021 aufgehört haben.

Wann meldest du dich an? Wir freuen uns auf dich.

Deine Volleyballfreaks,

Steffen und Tobi