Knieschoner

In der Leistungsspitze sind sie mittlerweile weniger zu sehen,  in der Jugendausbildung sowie im unteren/ mittleren Leistungsbereich nicht wegzudenken: Knieschoner werden auch

  • Knieschützer
  • Sportbandage
  • Knieschutz
  • Kniepolster oder
  • Knieprotektor

genannt.

Das Bild zeigt einen TSM Knieschoner wie er auch von vielen Volleyball-Profis getragen wird

TSM Knieschoner

Waren die Gelenkschoner in den 1970er Jahren noch weiße Baumwollschützer mit nur minimalen Dämpfungs- und Rutscheigenschaften, haben sich auf diesem Gebiet echte High-Tech-Schützer entwickelt. Baumwolle ist schon lange passé, es dominieren hochelastische Nylongewebe kombiniert mit (Teflon)‐Gleitschicht oder auch Materialkombinationen mit wärmendem Neopren. Moderne Bandagen

  • schützen das Knie nicht nur vor allzu hartem Bodenkontakt
  • stabilisieren das gesamte Kniegelenk rundum
  • schützen die Innen- und Außenmenisken
  • halten das Knie dauerhaft warm
  • durchbluten es
  • bieten so eine zusätzliche Verletzungsprophylaxe.

Dies wird durch die anatomisch-korrekte Passform zusätzlich unterstützt. Zudem werden die Modelle immer leichter, die neuesten Modelle bringen unter 120g auf die Waage.  Durch die guten Rutscheigenschaften halten die Schoner der heutigen Generation auch deutlich länger, die Oberfläche ist bei normaler Pflege nahezu unzerstörbar.  Praktisch: Auch nach häufigem Waschen mit der Maschine behalten die Schützer ihre Funktionseigenschaften.

Empfehlenswerte Volleyball-Knieschoner-Modelle

Exemplarisch stelle ich hier zwei bliebte Knieschoner-Modelle vor: Den Klassiker aus dem Hause „TR2“ und den offiziellen Knieschützer des Ausstatters der deutschen Volleyball Nationalmannschaften „TSM“.

TR2 – Der Allround-Knieschoner

„TR2“-Knieschoner im einfarbigen (schwarz, weiß, rot, royal, navy) Design dürfte jeder Volleyballer schon einmal gesehen haben, ist er doch der meistverkaufte Knieschützer. Die Schoner „Made in Canada“,von den Entwicklern des „Trace“ Knieschützers, sind sowohl im Volleyball als auch im Handball wegen der gewohnt hohen Qualität beliebt. Die Bandagen besteht zu 91% aus Nylon und 9% Spandex, sind damit sehr dehnbar und haben vorne eine Teflon-­‐Beschichtung zum problemlosen Gleiten auf Hallenböden. Zusatzeffekt: Die Lebensdauer steigt so deutlich an. Die Polsterung besteht aus einer eigenen Ethylenvinylacetat-Weiterentwicklung (EVA), dieser bietet eine deutlich höhere stoßdämpfende Wirkung als andere EVA-Polstermaterialien.

Der Schlüsselloch-Ausschnitt hinten sorgt selbst bei großem Bewegungsradius für angenehmen Sitz, so zwickt nichts in der Kniekehle. Der Schoner kommt ohne Klettbänder aus, sodass es daher auch keinen Verschleiß gibt Größe gemessen oberhalb des gestreckten Knies:

  • S (30,5-35,5cm)
  • M (35,5-40,5cm)
  • L (40,5-45,5cm)
  • XL (45,5-50,5cm)
TR 2 Knieschoner (paarweise) MODEL 2042 XL
20 Bewertungen
TR 2 Knieschoner (paarweise) MODEL 2042 XL*
  • TR2 Knieschoner mit Teflonbeschichtung
  • Rubatex Closed Cell Schaum sorgt für Rundumschutz
  • Ungehinderte Beugung des Kniegelenkes durch Schlüsselloch-Design
  • Optimale Bewegungsfreiheit dank offener Rückseite
  • Aus hoch belastbarem und formtreuem Elastikgewebe

Letzte Aktualisierung am 20.08.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

TSM – Knieschoner für die deutsche Nationalmannschaft

Die TSM Knieschoner/Bandagen sind bekannt von den Auftritten der deutschen Volleyball Nationalmannschaften der Damen und Herren bei WM, EM und Olympia im auffälligen schwarz-­‐rot-­‐goldenem Design.

Dieser in Zusammenarbeit mit der deutschen Nationalmannschaft sowie diversen Bundesligateams entwickelte Schoner lässt keine Wünsche offen: Die Kniepolster-Bandage aus 14mm starkem Neopren hat hervorragende Polstereigenschaften, ist durchblutungsfördernd und führt Schweiß und Wärme zuverlässig ab.

Mit 118 Gramm und nur 25cm Länge (Größe M) sind sie die kompaktesten Schoner auf dem Markt und sind so kaum mehr am Knie zu spüren.
Durch die ausgeprägte anatomische Form sowie zwei Klettverschlüssen bieten diese Schützer den optimalen Sitz, passen sich dem Knie perfekt an und verrutschen garantiert nicht. So kann der nächste Hechtbagger kommen… Größe gemessen bei gestrecktem Bein über der Kniescheibenmitte:

  • XS (25-29cm)
  • S (29-33cm)
  • M (33-38cm)
  • L (38-42cm)
  • XL (42-48cm)
TSM 88 TSM Sportbandage Knie Protec aktiv, Blau, M, 2457
1 Bewertungen
TSM 88 TSM Sportbandage Knie Protec aktiv, Blau, M, 2457*
  • 12mm starkes Neoprenpolster mit hoher Rückstellfähigkeit
  • offene Kniebandage
  • besonders geeignet im Freizeitsport
  • Äußerst hautverträglich, atmungsaktiv, schweißabführend und wärmeregulierend
  • sehr langlebige Neoprenbandage Made in Germany

Letzte Aktualisierung am 21.08.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

McDavid Knieschützer 646 VOLLEY

 

Der McDavid Knieschützer 646 ist ein robuster Knieschoner mit hoher Qualität. Er besteht aus Nylon mit einem integriertern Polster aus Vinylnitrile-Schaum für maximalen Aufprallschutz. Die originale Teflon-Beschichtung sorgt für einen extrem hohen Abriebschutz und damit für eine längere Haltbarkeit. Durch die offene Rückseite verfügt der McDavid über einen hohen Tragekomfort und Bewegungsfreiheit.

Die McDavid Knieschoner  bekommst du bei folgenden Partnern – Anzeige:

                 

Volleyball Knieschoner Tests

VolleyballFREAK testet regelmäßig Zubehör für Volleyball. Dazu gehören natürlich auch Tests für Volleyball Knieschoner. Diese werden an dieser Stelle aufgelistet.

TR2 / Tr2 Plus Knieschoner Test

Die Klassiker von TR2 hat VolleyballFREAK Eva für euch unter die Lupe genommen. Hier geht es zum Test der TR2 / Tr2 Plus Knieschoner

Die 10 Bestseller unter den Volleyball Knieschützern

Produkte, welche häufig gekauft werden, sind in der Regel auch gut. Daher gibt es an dieser Stelle die Amazon Bestsellerliste der Volleyball Knieschützer:

AngebotBestseller Nr. 1
McDavid Knieschüchter Set mit Offene Rückseite für größere Bewegungsfreiheit - für Damen und Herren - schwarz oder dunkelblau - Gebrauch: Volleyball
63 Bewertungen
McDavid Knieschüchter Set mit Offene Rückseite für größere Bewegungsfreiheit - für Damen und Herren - schwarz oder dunkelblau - Gebrauch: Volleyball*
  • Speziell für Volleyball entwickelt.
  • Vinyl-Nitril-Schaum für herausragende Stoßfestigkeit.
  • Offene Rückseite für größere Bewegungsfreiheit.
  • PTFE-Beschichtung reduziert Reibung.
  • 1 Paar.
AngebotBestseller Nr. 2
McDavid Knieschoner 601 JUMPY, Schwarz, M
131 Bewertungen
McDavid Knieschoner 601 JUMPY, Schwarz, M*
  • Knieschützer auf Einstiegsniveau.
  • Komfortabler Knieschützer mit geschlossenzelligem Schaumpolster.
  • Mit Antirutschsaum versehen.
  • CE-Zulassung.
  • 1 Paar.
AngebotBestseller Nr. 3
Trace Volleyball Knieschützer 42000 schwarz M
59 Bewertungen
Trace Volleyball Knieschützer 42000 schwarz M*
  • Von Zahnärzten kreiert für maximalen Schutz Dental-Gel für beste Anpassung und Tragekomfort Shock Balls sorgen für höchste Dämpfung Verstärkter Schutz für die Frontzähne
  • Für eine hohe Lebensdauer der Knieschützer sorgt die Teflonbeschichtung
  • Erhältlich in verschiedenen Farben und Größen
Bestseller Nr. 4
GINOCCHIERA KOBE MT6 - 24447 - 701
3 Bewertungen
GINOCCHIERA KOBE MT6 - 24447 - 701*
  • L, XL, Mikasa, Knie, Pad, Volleyball
Bestseller Nr. 5
McDavid Flexy Knieschoner 602 - 1 Paar - Neues Design - Schwarz, Rot, Blau - Knieprotektor Schwarz - Knieschützer Sport für Damen & Herren - Knieschutz Kniegelenk - Kniebandage gepolstert - Ideal für Sportarten wie Volleyball, Handball & Basketball
76 Bewertungen
McDavid Flexy Knieschoner 602 - 1 Paar - Neues Design - Schwarz, Rot, Blau - Knieprotektor Schwarz - Knieschützer Sport für Damen & Herren - Knieschutz Kniegelenk - Kniebandage gepolstert - Ideal für Sportarten wie Volleyball, Handball & Basketball*
  • Entscheiden Sie selbst, ob Sie diesen Knieschoner oberhalb oder unterhalb Ihrer Sportkleidung tragen
  • Idealer Schutz Ihres Kniegelenkes vor Stößen, Aufprallen, Schockwellen oder Verletzungen
  • Optimal für Kontaktsportarten wie Handball, Volleyball, Mountain Biken, Martial Arts etc.
  • Kompressionsmaterial in Kombination mit einer Viscoelastischen Einlage zum Schutz des Kniegelenkes
  • 3D Stretch Material für maximalen Tragekomfort & optimale Bewegungsfreiheit für mehr Sicherheit
Bestseller Nr. 6
TSM Sportbandage Kniepolster aktiv (Paar), Schwarz, M, 2553-2
3 Bewertungen
TSM Sportbandage Kniepolster aktiv (Paar), Schwarz, M, 2553-2*
  • 12mm starkes Neoprenpolster mit hoher Rückstellfähigkeit
  • mit seitlicher Abdeckung des Knies
  • anatomisch vorgeformte, rutschfeste Bandage zum Überziehen
  • Äußerst hautverträglich, atmungsaktiv, schweißabführend und wärmeregulierend
  • sehr langlebige Neoprenbandage Made in Germany
Bestseller Nr. 7
Mizuno VS1 Kneepad Knieschützer, Schwarz, M
2 Bewertungen
Mizuno VS1 Kneepad Knieschützer, Schwarz, M*
  • Mizuno - VS1 kneepad
  • Knieschützer - Mizuno
  • M - Schwarz - (Black)
Bestseller Nr. 8
MERAKI Knieschoner (L)
6 Bewertungen
MERAKI Knieschoner (L)*
  • SCHUTZ FÜR GELENK & BÄNDER: das 2 cm dicke Polster schützt das Kniegelenk bei Handball, Volleyball, Fußball, Inliner, Skaten, Fitness
  • STABILITÄT & WÄRME: die elastische Bandage stabilisiert und wärmt das Knie - ideal um Verletzungen durch Überbelastung zu vermeiden
  • PERFEKTER SITZ: das hochelastische Material legt sich eng um die Kniescheibe ohne zu verrutschen - KEINE schmerzenden, scheuernden BÄNDER
  • VOLLE BEWEGUNGSFREIHEIT: durch das hochflexible Material stören die Schoner nicht in der Bewegung, bieten jedoch vollen Schutz beim Fallen & Knien
  • HYGIENISCHER KNIESCHUTZ: die Innenseite der Knieschützer ist atmungsaktiv & verhindert übermäßiges Schwitzen. Die Außenseite ist WASSERFEST
AngebotBestseller Nr. 10
Rehband Herren Knieschoner 7763 Volleyball, grau, L
13 Bewertungen
Rehband Herren Knieschoner 7763 Volleyball, grau, L*
  • Besonders geeignet für Volleyball und andere Indoorsportarten
  • Schützt das Knie vor starkem Aufprall und Stößen
  • Unterstützt die Knieumgebende Muskulatur
  • Hochelastisches Material sorgt für hohen Tragekomfort und Bewegungsfreiheit
  • Strapazierfähiges Material sorgt für hohe Lebensdauer

Letzte Aktualisierung am 21.08.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was kann man gegen stinkende Knieschoner machen?

Stinkende Knieschoner sind im Volleyball keine Seltenheit, müssen aber nicht sein. Bevor aber die Lösung verraten wird, sollte die Ursache geklärt werden. Beim Sport ist es ganz normal, dass geschwitzt wird. Dieser Schweiß sammelt sich auch in den Knieschonern und führt zur Baktierenbildung, welche wiederum den Gestank verusachen. Aus diesem Grund lautet die einfache Lösung gegen stinkende Knieschützer regelmäßiges Waschen in der Waschmaschine. Hier verwenden viele auch Weichspüler, damit die Knieschoner danach noch besser riechen. Zusätzlich sollten Knieschoner nach jedem Training gut gelüftet werden, da dies auch die Bakterienbildung hemmt. Deswegen ist es fatal die Schoner in der Sportasche zu lassen.

VolleyballFREAK-Tipp: Wenn Ihr mehrmals Training in der Woche habt, empfehle ich euch ein 2. Paar Knieschoner anzuschaffen. Da gewaschene oder feuchte Knieschoner meist nicht so schnell trockenen (außer man legt sie in die Sonner oder auf die Heizung – nicht zu empfehlen). Feuchte Schützer führen schnell zu unschönen Hautiritationen.

Weitere Volleyball-Bekleidung

Natürlich spielt man Volleyball nicht nur mit Knieschonern. Hier findest du weitere wichtige Volleyball-Bekleidung:

  1. Volleyballschuhe
  2. Volleyballtrikots
  3. Volleyball Hosen
  4. Volleyball Socken
  5. Armbandagen
  6. Patellasehnenband

(Visited 22.076 times, 4 visits today)