Bist du bereit für die VolleyballFREAK Masterclass?

Was macht einen erfolgreichen Trainer aus? Wie wirst du besser als Trainer? Wie gibst du besseres Training? All diese Punkte und noch einiges mehr möchten die 4 Volleyballfreak Masterclasscoaches Vital Heynen, Max Hauser, Josef Wolf und Jan Maier mit dir und den anderen Masterclass-Teilnehmern an insgesamt 4 Terminen jeden Monat erarbeiten und dich bzw. dein Training so Stück für Stück weiterentwickeln. 

Der Zugang zu den Aufzeichnungen wird sofort nach dem erfolgreichen Bestellvorgang über Digistore bereitgestellt. Die Masterclass-Einladung erhälst du am jeweiligen Termin selber.

Wenn du die VolleyballFREAK Masterclass abonnierst, bekommt du ... 

  • Bis zu 4 Termine mit jeweils einem Masterclasscoach

    Triff Vital Heynen, Max Hauser, Josef Wolf und Jan Maier jeweils in einem separaten Termin pro Monat. Dieser Termin findet zusammen mit den anderen Masterclassteilnehmern statt und geht dabei mind. 1h. 

  • Praxisnahe Themen

    Bei den Impulsvorträgen soll es immer um praxisnahe Themen rund um das Trainerdasein und Training an sich gehen. Dabei gehen die Trainer auch gerne auf Themenwünsche oder Problemstellungen von dir ein.

  • Antworten auf deine Fragen

    Nach dem Impulsvortrag bleibt immer noch genügend Zeit für deine persönlichen Fragen auf die unsere 4 Mastercoaches gerne antworten.

  • Verbessere dein Training

    Durch den Input bei der VolleyballFREAK Masterclass wirst du dein Training besser und attraktiver gestalten können. 

  • Game Coaching

    Themen, wie Spielvorbereitung und Game Coaching sind auch ein Baustein der VolleyballFREAK Masterclass. 

  • Aufzeichnung

    Alle Termine mit den VolleyballFREAK Masterclasscoaches werden aufgezeichnet und sind danach für 1 Jahr im Videoportal abrufbar.

  • Silber-, Gold- und Platin Zertifikate.

    Nach 6, 12 und 24 Monaten im Abo bekommst du ein exklusives VolleyballFREAK Masterclass Zertifikat. 

  • Kein Risiko - monatlich kündbar

    Die VolleyballFREAK Masterclass gibt es im Monatsabo. D.h. du kannst sie monatlich kündigen, wenn dir dieser Service nicht gefällt.

Jetzt für 24,99€/mtl. abonnieren

Der Zugang zu den Aufzeichnungen wird sofort nach dem erfolgreichen Bestellvorgang über Digistore bereitgestellt. Die Masterclass-Einladung erhälst du am jeweiligen Termin selber.

Das sind unsere 4 VolleyballFREAK Masterclasscoaches:

Weltmeistertrainer Vital Heynen

Weltmeistertrainer Vital Heynen begann seine Trainerkarriere 2005 als Co-Trainer von Noliko Maaseik und wurde dort 2006 Cheftrainer. Mit Maaseik wurde er mehrfach belgischer Meister und Pokalsieger. Dazu spielte er mit dem Verein auch mehrfach in der Champions League.

Von 2012 bis 2016 trainierte Vital Heynen die deutschen Herrennationalmannschaft und gewann mit ihnen u.a. 2014 WM Bronze.   

2016 - 2018 übernahm er den VFB Friedrichshafen. Mit Friedrichshafen wurde er DVV Pokalsieger.

2018 übernahm er die polnische Nationalmannschaft. Bei der WM im September 2018 gewann er mit diesem Team Gold und wurde somit Weltmeister. 

2021 war mit der polnischen Nationalmannschaft bei Olympia dabei.

Seit 2022 ist Vital Heynen Nationaltrainer unserer Schmetterlinge, der deutschen Frauen-Nationalmannschaft

Bundesligatrainer Max Hauser

Hier ein paar Facts: 
  • geboren  am 01.01.1984
  • Diplom Sport und Kommunikations-Wissenschaftler (TU München)
  • A-Trainer Leistungssport
  • Aufstiege von Kreisliga bis Bundesliga als Trainer und Spieler
  • Seit 2014 Bundesliga-Coach
  • 4x Bayerischer Meister Beachvolleyball
  • Seit 2008 Sportlehrer am Gymnasium
  • Veranstalter des jährlichen JUGEND BEACH CAMP BERLIN
Max betreibt auch darüber hinaus einen interessanten Volleyball-Blog. Schau gerne mal rein: https://m-hauser.blogspot.com/?m=1

Deutscher Jugendmeister Josef Wolf

Arbeit als Trainer im Erwachsenenbereich:

  • Spielertrainer des ASV Dachau: jährlicher Aufstieg von der Bezirksliga bis zur 1. Bundesliga von 1978-1985

  • Von 1985 - 2021 15 Jahre Trainer in der 1. und 2. Bundesliga Herren für ASV Dachau, SV Lohhof, TV Landau, GCDW Herrsching, TSV Mühldorf

  • Trainer für San Domenico Oristano (Italien, B1) und Club Volei Soller (1a Nacional Spanien in 2019/2020)

Tätigkeit als Jugendtrainer:

  • 1985 – 2019: Gewinn von insgesamt 24 Deutschen Meistertiteln und ca 60 Bayerischen Meistertiteln mit U13 bis U20 Jugend-Mannschaften des ASV Dachau und dem Schulteam ITG Dachau beim Bundesfinale Jugend trainiert für Olympia

Lehrtätigkeiten

  • 2005-2010: Hauptamtliche Tätigkeit als Dozent für Trainingswissenschaft der Sportspiele an der Universität Augsburg

  • Referent des Bayerischen und Deutschen Volleyballverbandes und des Lehrteams des Staatsministeriums zur Weiterbildung von Sportlehrern und Hochschullehrern

  • Studiendirektor am Gymnasium München-Moosach bis 2019

A-Trainer Jan Maier

Fast 30 Jahre im Trainergeschäft von Jugend bis 2.Bundesliga Männer & Frauen haben den Hamburger Jan Maier schon einiges an Erfahrungen und Erfolgen sammeln lassen.

Seit 2002 im Besitz der A-Lizenz ist er aktuell Headcoach der KTV Adler in der 2.Bundesliga Nord der Männer.

Als langjähriger Referent für Workshops und Trainer C/B Fortbildungen in Hamburg ist Jan zusätzlich auch im Netz als Autor von Volleyballtipps auf Instagram und Facebook aktiv.

Das sagen Teilnehmer zur Masterclass

Die Masterclass ist ein sehr gutes Format um mit erfolgreichen Trainern aus den verschiedenen Bereichen (Damen, Herren, Nationalmannschaft und Jugend) Themen rund um das Volleyball in einer sehr lockeren Atmosphäre zu besprechen. Wichtig ist mir dabei, dass man die Themen selbst mitgestalten kann und egal welches Wissenslevel man hat, immer eine entsprechende respektvolle Antwort bekommt. Ich als Quereinsteiger profitiere von der Masterclass extrem. Flexibel und von zu Hause aus sich das Wissen von Topleuten aneignen zu können. Egal ob live dabei oder im Nachhinein als Aufzeichnung. Ich kann die Masterclass nur weiterempfehlen.

Thomas Wüstner
Quereinsteiger-Trainer, VC06 Hirschaid, Bezirksliga

Ich finde das Programm Master Class vom Volleyballfreak einfach genial: nicht nur, weil man nebenbei ein paar Stunden für die Verlängerung der Trainer-Lizenz sammeln kann. Vor allem aber weil man an professionelles Wissen auf einer einfachen Art und Weise ran kommt, wie es sonst nicht so schnell wäre. Die Referenten präsentieren sowohl fundierte Theoria als auch ihre eigenen Erfahrungen und sind offen für neue Themen-Vorschläge seitens der Teilnehmer, bieten klassisiche und populäre sowie auch komplexe Vorträge mit Videos und praktischen Beispielen. Nach dem Vortrag besteht immer die Möglichkeit, Fragen zu stellen und sich auch mit den anderen Teilnehmern auszutauschen. Wann bekommt man so einfach eine solche Chance, sich mit Max Hauser, Sepp Wolff oder Vital Heynen zu unterhalten?! Ein sehr empfehlenswertes Format für alle, die sich für das Volleyball-Training interessieren, egal auf welchem Niveau, vom Jugendbereich bis zur Bundesliga.

Diana Granchi
Jugendtrainerin, USC Braunschweig, Landesliga

Die Masterclass ist für mich eine ideale Ergänzung zum restlichen Angebot von des "Volleyballfreaks", da es in unserem Verband sehr wenige Fortbildungen gibt. Da ich schon einmal über mehrere Jahre in den Bundesliga Alltag reinschnuppern konnte, finde ich es extrem interessant zu sehen, welche Weiterentwicklungen es inzwischen gibt und wie wir Trainer gerade in den unteren Ligen und im Nachwuchsbereich von dem Wissen der Profis profitieren können. Besonders gut gefällt mir dabei der interaktive Austausch und das Gefühl, dass es egal ist wo und wen man trainiert. Ich würde mir wünschen, dass es solch einen Austausch viel häufiger auf allen Ebenen geben würde. Die Masterclass ist für mich somit eine tolle Plattform, bei der sich Laien mit Profis auf Augenhöhe austauschen können. Die Referenten werden dabei fast zu Mentoren, denen man bei jedem Thema auf Neue gerne zuhört.

Thomas Neumann
B-Trainer bei der TSVgg Stadecken-Elsheim in der Bezirksliga

Die Masterclass für Vereine

Vereine können mit dem Vereinsabo die Masterclass für ihre Trainer vergünstigt buchen. D.h. sie bekommen

  • ab 3 Trainer 10% Rabatt,
  • ab 5 Trainer 15% Rabatt
  • ab 10 Trainer 20% Rabatt
  • ab 15 Trainer 25% Rabatt

Nach der Bestellung des Vereinsabos, bekommt der Verein entsprechend der Anzahl 100% Gutscheine für die normale Volleyballfreak Masterclass, damit die Trainer sich entsprechend einzeln anmelden können.  

Diese Einzelabos der Volleyballfreak Masterclass laufen dann solange, wie das Masterclass Vereinsabo aktiv ist. 

Das Vereinsabo kann nun direkt über den folgenden Button gebucht werden.

Jetzt das Vereinsabo buchen

Der Zugang zu den Aufzeichnungen wird sofort nach dem erfolgreichen Bestellvorgang über Digistore bereitgestellt. Die Masterclass-Einladung erhälst du am jeweiligen Termin selber.

Die nächsten Masterclass Livetermine 

  1. Josef Wolf  5.12. 20.00 Uhr: Methodische Ausbildung des Sprungaufschlages
  2. Max Hauser 13.12. 20:30 Uhr: Übungs- und Spielformen für Zuspieler im Anfänger-Bereich: Beispiele ohne Ende
  3. Jan Maier 20.12 20:30 Uhr: tbd
  4. Vital Heynen 27.12 19:30 Uhr: Nicht klassisches Zuspiel
Einzeiltermin mit Josef Wolf am 5.11 um 20:00 Uhr
12,99
  • Einladung zum Live Zoom Meeting
  • Zugriff auf die Aufzeichnung des Meeting für mind. 1 Jahr
Jetzt buchen

Am 5.12 um 20 Uhr spricht Josef Wolf über die Vermittlung des Sprungaufschlags.

Der Zugang zu den Aufzeichnungen wird sofort nach dem erfolgreichen Bestellvorgang über Digistore bereitgestellt. Die Masterclass-Einladung erhälst du am jeweiligen Termin selber.

Im Abo enthaltene Aufzeichnungen

Alle bisherigen Termine haben wir aufgezeichnet und stehen als Video-on-Demand für aktive Abonnenten der Masterclass zur Verfügung. Bisher sind bereits über 75h Stunden Videomaterial. Du kannst die Themen auch einzeln dauerhaft für mind. 1 Jahr buchen, klick dafür einfach den  entsprechenden nachfolgenden Link.

  1. Josef Wolf: Athletiktraining mit Ball
  2. Jan Maier: Zentralgesteuerte Aufschlagsstrategien von der Seitenlinie"  (Was verspricht man sich davon? Pro/Contra Was geht, was geht nicht)
  3. Vital Heynen: Vorbereitung olympischen Spiele ... wo ihr alle nicht dran denkt. Was gehört zur Vorbereitung?
  4. Max Hauser: Annahme
  5. Jan Maier: Taktische Grundaufstellungen zum Satz- und Spielbeginn
  6. Josef Wolf: Grundlegende Methodik des langfristigen Techniktrainings
  7. Vital Heynen: Aufbau einer Trainingseinheit
  8. Max Hauser: Synergie-Effekte und Probleme Halle/Beach
  9. Jan Maier: "Was Rammstein für Dein Team tun kann - Musikeinsatz im Training"
  10. Josef Wolf: Psychologische und taktische Aspekte des Coachings
  11. Vital Heynen: Alle möglichen Zahlen im Volleyball
  12. Max Hauser : Erstaunliches aus den ersten 10 Masterclass-Terminen
  13. Jan Maier: Rig down
  14. Josef Wolf :  Praktische Trainingssteuerung auf Grundlage der Energiebereitstellungssysteme
  15. Max Hauser: Synergien und Probleme zwischen Hallen-und Beachvolleyball
  16. Josef Wolf: Der Mikrozyklus in der Praxis des mittleren Niveaus/ Jugendleistungsniveaus
  17. Vital Heynen:  Ein persönlicher Entwicklungsplan für jeden Spieler
  18. Jan Maier: Training der Liberoposition
  19. Josef Wolf : Technikschwerpunkte im Jugend-Leistungssport in der Praxis und ihre methodische Vermittlung
  20. Vital Heynen: Was haben wir von Olympia gelernt?
  21. Max Hauser: Volleyballtraining mit 3-5 Jährigen. Wie soll das gehen?
  22. Josef Wolf: Methodik des Oberen Zuspiels U12 bis U 20.
  23. Jan Maier: Aktuelle Technologiemöglichkeiten, Einsatz im Volleyballtraining und Wettkampf (Heatmapping, Vert, Radarmessung, Sportstracker, Gamifikation, Ticker anbieten, VideoDelay, ....)
  24. Vital Heynen: Zuspiel
  25. Max Hauser: Auszeiten und andere Pausen
  26. Josef Wolf: Technische Grundlagenausbildung im Block U 14-U20.
  27. Jan Maier: Leadership entwickeln - die Entscheidungen fallen schließlich auf dem Feld
  28. Vital Heynen: Annahme
  29. Josef Wolf  Technische Umsetzung aller Aufschlagstrategien.
  30. Jan Maier: Goldene Regeln in Block und Feldabwehr
  31. Vital Heynen: Volleyballübungen, die mir am meisten Spaß gemacht haben in meinem Leben
  32. Max Hauser: Spielsystem der Engel
  33. Jan Maier: Doppelberührung beim zweiten Kontakt. Generell zulassen?
  34. Josef Wolf: Technikvermittlung Angriff U12 - U20
  35. Vital Heynen: Block der Mitte
  36. Max Hauser: Angriff über die Mitte
  37. Jan Maier: Universalspieler - Fluch oder Segen?
  38. Josef Wolf: 6 1/2 Wochen: vom 4:4 zum 6:6 mit 1-5 System.
  39. Vital Heynen: Der persönliche Entwicklungsplan (PEP)
  40. Josef Wolf: Heterogenität. Das Standardproblem des Jugendtrainings. Methodische Praxistipps.
  41. Vital Heynen : Der Libero.
  42. Jan Maier: Depp oder König: Wieviel Risiko verträgt der Aufschlag?
  43. Vital Heynen: Die Auszeit
  44. Josef Wolf: Fehlerkorrektur der Technik
  45. Jan Maier: Neues Team als Coach: DOs and DON'Ts
  46. Max Hauser: Vom Dorfverein zum Top Verein-überraschende Tipps für ehrgeizige Vereine in unteren Ligen
  47. Max Hauser: Organisation des Trainings - Immer gleich und ständig anders
  48. Vital Heynen: Saisonplanung mit einer Nationalmannschaft
  49. Josef Wolf: Entwicklung der Taktikdetails im Spielsystem 6-6.
  50. Jan Maier: Einführung Dreierblock: Wann?, Wieso?, Wann nicht?
  51. Vital Heynen: Tips, Shots , Rolls , Pushes und was gibt es noch alles?
  52. Max Hauser: "Timing in Zuspiel/Angriff" - wie lerne ich was schnell und was langsam ist?
  53. Jan Maier: Effektives Training mit mehr als 12 auf einem Feld
  54. Josef Wolf: Aufbau einer Trainingseinheit
  55. Max Hauser: Individualtaktik im Beachvolleyball
  56. Max Hauser: Grundlagen in Block/Abwehr gegen schnelle Bälle P4/P2/P1
  57. Jan Maier: Team SummerFitnessChallenge. Appgesteuerte Gamification des interdisziplinären Sommertrainnings in der hallenfreien Zeit
  58. Josef Wolf: Analyse der Jugend Zuspielerausbildung in Italien
  59. Max Hauser: Training mit weniger als 9 Spielern
  60. Vital Heynen: Rückblick auf Volleyball Nations League - neue Entwicklungen in Frauenvolleyball
  61. Josef Wolf: Methodik in der Ausbildung Ballannahme U12-20
  62. Jan Maier: Accountability - Wie sich Dein Team selber noch mehr in die Pflicht nimmt.
  63. Vital Heynen: Läufer 1 … neue Tendenzen
  64. Max Hauser: Inspirationen zum Warm up
  65. Jan Maier: Ballgeschwindigkeitsmessung im Volleyball - Geräte, Anwendung, Sinnfrage
  66. Josef Wolf: Qualitative Analyse der eigenen Mannschaft
  67. Vital Heynen: Welche Startrotation wähle ich für den Spielbeginn und die anderen Sätze?
  68. Josef Wolf: Fehlerkorrektur deiner Spieler mit 10 sec Videos
  69. Jan Maier: Warum das 'Spiel ohne Ball' so wichtig ist
  70. Max Hauser: Inspirationen zum Warm Up Teil 2
  71. Vital Heynen: Rückblick auf dem Frauen WM
  72. Josef Wolf : Anfängermethodik U 12.
  73. Max Hauser: Gedanken zum Mittelteil des Trainings
  74. Vital Heynen: Unterschiedliche Zählweisen im Training effektiv nutzen
  75. Jan Maier :Beispielhaftes Training der KTVAdler Zweitliga Männer in der Wettkampfphase
Einzeiltermin mit Josef Wolf am 5.11 um 20:00 Uhr
12,99
  • Einladung zum Live Zoom Meeting
  • Zugriff auf die Aufzeichnung des Meeting für mind. 1 Jahr
Jetzt buchen

Am 5.12 um 20 Uhr spricht Josef Wolf über die Vermittlung des Sprungaufschlags.

Der Zugang zu den Aufzeichnungen wird sofort nach dem erfolgreichen Bestellvorgang über Digistore bereitgestellt. Die Masterclass-Einladung erhälst du am jeweiligen Termin selber.