D-Vorbereitungskurs für Schiedsrichter: Der Regel-Workshop für angehende Schiedsrichter und regelinteressierte Spieler

Du planst deine D-Lizenz zu machen? Du spielst schon jahrelang Volleyball und willst endlich verstehen, was der Schiedsrichter da immer anzeigt? Dann bist du im Regel-Workshop von VolleyballFREAK genau richtig!

Die Abbuchung erfolgt durch Digistore24. Nach der Bezahlung bekommst du die Zugangsdaten für den Videokurs per E-Mail.

In den diesem Regel-Workshop erwartet dich ... 

  • 120min Vortrag mit Robby Sanders und Steffen Probst

    Robby und Steffen möchten zusammen mit euch in den 2 Stunden Grundkenntnisse in den Volleyballregeln erarbeiten. 

  • Lerne ein Spiel richtig zu pfeifen

    Du lernst die Handzeichen und die dazugehörigen Fehler im Volleyball.  

  • Was gehört eigentlich alles zu einem Volleyballfeld?

    Wir zeigen dir nicht nur wie groß ein Spielfeld ist oder wie hoch das Netz hängt, sondern was noch alles dazu gehört.  

  • Werde als Schiedrichter souveräner!

    Nach unserem Workshop wirst du deutlich regelsicherer sein. Dadurch kannst du kommende Volleyballspiele souveräner leiten. 

  • Aufstellungen erkennen

    Ein Bestandteil wird auch die Rotationsregel und die aus den Läufersystemen möglichen Aufstellungen sein. 

  • Deine individuelle Fragen

    Vor, während und nach dem Vortrag darfst du über die Chatfunktion deine individuellen Fragen rund um das Thema stellen. Robby Sanders und Steffen Probst werden sie alle beantworten. 

  • dauerhafte Aufzeichung

    Das Webinar wird exklusiv für die Teilnehmer aufgezeichnet, du bekommst 1-2 Tage später Zugang zur Aufzeichnung im VolleyballFREAK-Portal

Über die Schiedsrichter-Referenten

Schiedsrichter und Lehrwart Robby Sanders

Robby Sanders bringt über 20 Jahre Erfahrung als Schiedsrichter mit und pfeift selbst bis zur 3. Liga!

Volleyballfreak Steffen Probst

Steffen Probst ist der VolleyballFREAK. Er ist seit 11 Jahren als Schiedsrichter aktiv.

  • 2009 hat er seine D-Lizenz gemacht. Danach ging es zügig weiter in den Lizenzstufen.
  • 2015/16 war seine 1. Saison im zentralen Schiedsrichter-Einsatz des Westdeutschen Volleyballverbandes.
  • 2017 bekam er die Zulassung für die Regionalliga. 
  • Seit 2018 pfeift Steffen bis zur 3. Liga

Die Abbuchung erfolgt durch Digistore24. Nach der Bezahlung bekommst du die Zugangsdaten für den Videokurs per E-Mail.

Häufig gestellte Fragen

Auf welcher Plattform findet das Webinar statt? Wir nutzen die Software Zoom für das Webinar. Im Anschluss hast du Zugriff auf die Aufzeichnung im VolleyballFREAK-Portal

Kann ich den Workshop auch buchen, wenn ich erst später dazu stosse oder gar keine Zeit habe? Du kannst jederzeit in das laufende Webinar kommen oder es wieder verlassen. Wir zeichen das Webinar auch auf. Damit ist du die Chance es später so oft wie möglich noch einmal  anzuschauen.

Kann man an der Online Fortbildung auch als Spieler teilnehmen oder ist das nur für Trainer gedacht? Natürlich sind die Inhalte auch für Spieler interessant.