Moin Moin, Hamburg. Unsere Volleyballcamps kommen endlich in den Norden in die Hansestadt. Zusammen mit dem Hamburger TV von 1846 e.V. veranstalten wir dort ein 2 Tages Camp für Hallenvolleyballer*innen.

Das erwartet dich im Trainingslager

Sei dabei und trainiere mit den beiden VolleyballFREAKs Steffen und Jan Maier 2 Tage in der Sporthalle Erikastr. in Hamburg. Wir haben dort das ganze Wochenende 3 Felder reserviert, um dich jeden Tag 2 x 2 Stunden durch die Halle zu jagen und zum Schwitzen zu bringen. Dabei ist es egal ob du Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits im Punktspielbetrieb bist. Das Camp richtet sich an alle Geschlechter. Du solltest mindestens 14 Jahre alt sein. Ausnahmen sollten vorher mit uns abgestimmt werden.

Die Coaches geben dir wertvolle Tipps für deine Volleyballtechnik.

Wir trainieren mit Mikasa Volleybällen. Die Trainingsgruppengröße ist abhängig von der Gesamtteilnehmerzahl. Bis 39 Teilnehmer werden 12 Teilnehmer von einem Trainer trainiert. Ab 40 Teilnehmer versuchen wir immer 6-8 Teilnehmer mit einem Trainer auszustatten. Die Volleyballtrainer werden dabei gemeinsam mit dir an deiner Technik pfeilen, damit du den Ball zu kontrollieren lernst und so noch mehr Spaß am Spielen gewinnst.

Qualifizierte Trainer leiten die Trainings und geben Korrekturen

Die Gruppen versuchen wir möglichst homogen zusammenzusetzen. Hierzu erhälst du direkt nach der Anmeldung einen detaillierten Spielerfragebogen per E-Mail, damit wir deine Spielstärke möglichst genau einschätzen können.

Location

Die Adresse der Halle lautet:

Sporthalle, Erikastraße 41, 20251 Hamburg (Zugang über Martinistr./Ecke Tarpenbekstr.)

Mittagessen

Aktuell ist noch in Klärung ob wir euch gegen Aufpreis Mittagessen vor Ort anbieten können.

Übernachtung

Bei diesem Camp können wir KEINE Übernachtung in der Halle anbieten. Du müsstest dich bitte selber darum kümmern.

Angebot für Vereinsmitglieder des HTV’s : Als Vereinsmitglieder bekommen die ersten 10 HTV Teilnehmer*innen einen Rabatt von 40€ auf das Camp. Gib uns dazu einfach unter sonstiges einen entsprechenden Hinweis für die Geschäftsstelle.

Die Facts zum VolleyballFREAK Volleyballcamp

  • 8.-9.6.2024
  • max. 12 Teilnehmer je Trainingsgruppe, bzw. 6-8 je Gruppe ab 40 Trainingsteilnehmer
  • 2 x 2h jeweils am Samstag und Sonntag (8h Training insgesamt)
    • Samstag: 10-12 Uhr und 14-16 Uhr oder 12-14 Uhr und 16-18 Uhr
    • Sonntag: 9-11 Uhr und 13-15 Uhr oder 11-13 Uhr und 15-17 Uhr
  • Samstag nach dem Training kann noch bis 20 Uhr auf den Feldern gespielt werden.
  • jedes Niveau möglich von Anfänger, über Fortgeschrittene bis aktive Punktspieler
  • Für Damen und Herren, mindest. Alter 14 Jahre (Jugendliche müssen eine Einverständniserklärung der Eltern vorlegen)
  • 12 Mikasabälle je Feld
  • Teilnehmershirts von Volleyballfreak bei Anmeldung bis 5 Wochen vor Campstart
  • 3 Felder in einer modernen 3 FelderSporthalle
  • Ort: Sporthalle, Erikastraße 41, 20251 Hamburg (Zugang über Martinistr./Ecke Tarpenbekstr.)
  • Preis: 160€ inkl. MwSt Frühbucherrabatt bis 8.5.24 (Danach 190€)

Hinweise

  • bei einer Meldezahl <30 kann das Camp nicht stattfinden. Die bezahlten Beiträge werden in voller Höhe zurückerstattet.
  • Meldet ihr euch bis 14 Tage vor dem Camp ab und wir können den Platz nicht nachbesetzten, behalten wir das volle Meldegeld ein, andernfalls überweisen wir euch das Geld abzüglich 30€ Bearbeitungspauschale zurück
  • Du kannst deinen Platz aber auch gerne selber weitergeben, dann entfällt die Bearbeitungsgebühr
  • Meldet ihr euch >=15 Tage vor dem Camp ab, bekommt ihr das Geld abzüglich 30€ Bearbeitungspauschale von uns zurücküberwiesen

Anmeldung

Na hast du Lust bekommen, dann melde dich gleich über das Formular an. Wir melden uns dann mit einer Eingangsbestätigung und weiteren Infos bei dir.

Aktueller Anmeldestand: 72 freie Plätze von insgesamt 72 (Stand 28.1.2024)






















    Trainer beim Hallencamp

    Hier kommen die ersten Trainer beim VolleyballFREAK-Hallenvolleyballcamp.

    Headcoach Jan Maier

    Mit Headcoach Jan Maier kommt einer von Hamburgs erfahrensten Trainer ins Camp. Er bringt eine besondere Leidenschaft für Annahme und die Libero-Position mit. 😉 Natürlich kann er euch auch bei allen anderen Volleyballdingen weiterhelfen. Zu letzt war er als Headcoach in der 2. Liga unterwegs. Aktuell betreut er die Ballschule der Huskies.

    Vlog vom einem typischen Volleyballfreak Hallencamp


    Unsere Camps freuen sich großer Beliebtheit. Damit auch du mal einen Einblick von einem Camptag bekommst, kannst du dir einfach den VLOG anschauen.