Im Juli sind wir wieder in Bayern für ein weiteres Volleyballcamp. Dort sind wir zu Gast beim TV 1862 Dillingen a. d. Donau. Auf dich warten wieder Top-Trainer(s. Liste weiter unten) in einer modernen 3-fach Halle.

Das erwartet dich im Trainingslager

Sei dabei und trainiere mit uns 2 Tage in der Sporthalle am Georg-Schmid-Ring 35, 89407 Dillingen. Wir haben dort das ganze Wochenende 3 Felder reserviert, um dich jeden Tag 2 x 2 Stunden durch die Halle zu jagen und zum Schwitzen zu bringen.

Dabei ist es egal ob du Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits im Punktspielbetrieb bist. Das Camp richtet sich an alle Geschlechter. Du solltest mindestens 14 Jahre alt sein. In vorher abgestimmten Einzelfällen kann das Alter auch darunter liegen

Die Coaches geben dir wertvolle Tipps für deine Volleyballtechnik.

Wir trainieren mit Mikasa Volleybällen. Die Trainingsgruppengröße ist abhängig von der Gesamtteilnehmerzahl. Bis 39 Teilnehmer werden 12 Teilnehmer von einem Trainer trainiert. Ab 40 Teilnehmer versuchen wir immer 6-8 Teilnehmer mit einem Trainer auszustatten. Die Volleyballtrainer werden dabei gemeinsam mit dir an deiner Technik pfeilen, damit du den Ball zu kontrollieren lernst und so noch mehr Spaß am Spielen gewinnst.

Qualifizierte Trainer leiten die Trainings und geben Korrekturen

Die Gruppen versuchen wir möglichst homogen zusammenzusetzen. Hierzu erhälst du nach der Anmeldung einen detaillierten Spielerfragebogen per E-Mail, damit wir deinen Spielstärke möglichst genau einschätzen können.

Location

Die Adresse der Halle lautet:

Sporthalle

Georg-Schmid-Ring 35,

89407 Dillingen

Ablauf

Mittagessen

Bei diesen Camp können wir dir optional zu buchbares Mittagessen anbieten. Für insgesamt 24€ bekommst du an beiden Tagen warmes Mittagessen (exkl. Getränke) von unserem Cateringservice.

Übernachtung

Bei diesem Camp ist es wieder möglich günstig für 15€ in der Halle zu übernachten. In diesem Preis ist dann auch ein Frühstück enthalten. Es wird eine Nachtwache geben, die mit in der Halle übernachtet und Ansprechpartner für Jugendliche sein wird.

weitere Infos zum Volleyballcamp

Wenn du dich bis zum 20.6.2024 anmeldest, bekommst du ein schickes Campshirt von VolleyballFREAK als Andenken.

Wenn du mit deinem Teampartner oder deinem kompletten Hallenteam trainieren möchtest, ist dies kein Problem. Schickt pro Person das Anmeldeformular ab.

Die Facts zum VolleyballFREAK Volleyballcamp

  • 20.-21.7.2024
  • max. 12 Teilnehmer je Trainingsgruppe, bzw. 6-8 je Gruppe ab 40 Trainingsteilnehmer
  • 2 x 2h jeweils am Samstag und Sonntag (8h Training insgesamt)
  • entweder 9-11 Uhr und 13-15 Uhr oder 11-13 Uhr und 15-17 Uhr
  • Samstag nach dem Training kann noch bis 21 Uhr auf den Feldern gespielt werden.
  • jedes Niveau möglich von Anfänger, über Fortgeschrittene bis aktive Punktspieler
  • Für Damen, Herren, Divers – mindest. Alter 14 Jahre bis 99 Jahre
  • 12 Mikasabälle je Feld
  • Teilnehmershirts von Volleyballfreak bei Anmeldung bis 5 Wochen vor Campstart
  • 3 Felder in einer Sporthalle
  • Ort: Sporthalle, Georg-Schmid-Ring 35, 89407 Dillingen
  • Preis: 195€ inkl. MwSt Frühbucherrabatt bis 20.6.2024 (Danach 225€)

Angebot für Mitglieder des TV 1862 Dillingen a. d. Donau

Du bist Mitglied im TV 1862 Dillingen a. d. Donau, dann haben wir ein Angebot für dich. Die ersten 10 Anmeldung von TV Mitglieder zahlen für das Camp nur 135 Euro.

Hinweise

  • bei einer Meldezahl <20 kann das Camp nicht stattfinden. Die bezahlten Beiträge werden in voller Höhe zurückerstattet.
  • Meldet ihr euch bis 14 Tage vor dem Camp ab und wir können den Platz nicht nachbesetzten, behalten wir das volle Meldegeld ein, andernfalls überweisen wir euch das Geld abzüglich 30€ Bearbeitungspauschale zurück
  • Du kannst deinen Platz aber auch gerne selber weitergeben, dann entfällt die Bearbeitungsgebühr
  • Meldet ihr euch >=15 Tage vor dem Camp ab, bekommt ihr das Geld abzüglich 30€ Bearbeitungspauschale von uns zurücküberwiesen

Anmeldung

Na hast du Lust bekommen, dann melde dich gleich über das nachfolgende Formular verbindlich an. Wir melden uns dann mit einer Eingangsbestätigung und weiteren Infos bei dir.

Aktueller Anmeldestand: 29 freie Plätze von insgesamt 72 (Stand 21.6.2024)


























    Trainer beim Hallencamp in Dillingen

    Hier stellen wir euch die nächsten Tag die ersten Trainer vom VolleyballFREAK-Hallenvolleyballcamp in Dillingen vor.

    Headcoach Christy Swagerty

    Headcoach Christy als Coach im Spiel beim TV Altdorf

    Mit Christy kommt eine geballte Ladung Volleyballexpertise ins Camp. Als DVV A-Lizenz Trainerin hat sie die höchste deutsche Trainerlizenz Dazu kommen noch Abschlüsse M.A. Coaching & Athletic Administration, B.A. Kinesiology & Physical Education
    Christy Swagerty ist aktuell Headcoach beim TV Altdorf in der 2. Bundesliga. “Coach Swags” spielte and coachte volleyball in California für mehr als 10 Jahre bevor sie eine Profi-Karriere in Europa im Jahr 2011 statete. Neben ihrem Weg als Athletin und Trainerin hat sie auch Erfahrungen im Sportmanagement auf Englisch, Französisch und Deutsch, sowie als Agentin, Managerin und Eventkoordinatorin gesammelt.

    A-Trainer und Ex-Profi Danilo Mirosavljevic

    Internationale Spielerkarriere mit 19 Jahren im erfolgreichsten serbischen Volleyballverein, Vojvodina, begonnen. Nach dem Ende meiner aktiven Laufbahn wollte ich meine Erfahrung und Begeisterung für unseren Sport als Trainer im Senioren- und Jugendbereich weitergeben.

    A-Trainer Kevin Bradtke

    Foto: ig/@joshua_thiele

    Kevin hat mittlerweile 15 Jahre Trainererfahrung. Überall tätig gewesen von Kreis- bis 2. Bundesliga und im Jugendbereich U12 Anfänger bis Jugendnationalmannschaft. Hauptamtlicher Trainer beim FCJ Köln (u.a. Damen Dritte Liga).

    B-Trainerin Bianca Kerkmann

    Als Spielerin war Bianca jahrelang selbst aktiv bis zur 3. Liga. Seit ein paar Jahre ist sie aber nur noch als Trainerin tätig. Sie bringt Erfahrung sowohl aus dem Jugendbereich, als auch vom Ligabetrieb – von Kreisklasse bis Regionalliga – mit. Dazu hat sie eine B-Lizenz für Volleyballtrainer.

    B-Trainer und 2. Liga-Spieler Hauke Ferch

    Hauke spielt inzwischen seit 17 Jahren unter Jogi Tille Volleyball. Er hat in der Jugend 3 mal die Deutsche Meisterschaft gewonnen und 3 mal den Bundespokal. Trainer für den TSV Mühldorf ist Hauke seit 2016, wo er hauptsächlich die Damen 1 trainiert und gecoacht hat. Er war aber auch für die Universität Passau als Übungsleiter für die Uni Mannschaften (Damen und Herren) zuständig. Hauke freut sich auf eine gute Zeit mit euch 💪🏾

    B-Trainer Thomas Wüstner

    Thomas ist ein Volleyballfreak durch und durch. Daher ist es nur logisch, dass er als Trainer unser Camp in Dillingen unterstützt. Er hat seine B-Lizenz und freut sich sein Wissen an die Campteilnehmer weiterzugeben und sie zu verbessern.

    C-Trainer Jürgen Zastrow

    Jürgen gehört zu unseren erfahrensten Trainern, was Camps angeht. Dafür fährt er schonmal durch die halbe Republik. Bei ihm geht Volleyballfreak sogar unter die Haut. Wenn du im Camp dabei bist, weist du was wir meinen. 😉

    C-Trainer Rayan Böhm

    Rayan ist angehender B-Trainer und hofft im Sommer seine Lizenz erfolgreich zu bestehen. Vor 2 Jahren absolvierte er bereits seine C-Lizenz. Als Trainer und Abteilungsleiter des Tv 1862 Dillingen e.V. ist er für den Aufbau das Nachwuchsbereiches, insbesondere des Damenbereiches verantwortlich und die trainiert die aktuelle Damenmannschaft und die u20 weiblich. Selber spielt er seit vielen Jahren als Zuspieler und steht euch gerne mit seinem Wissen parat.