Im Rahmen des 36. FIVB Weltkongresses in Cancun, Mexiko stellten FIVB Präsident Dr. Ary S. Graça F. und Mikasa Präsident Yuji Saeki den neuen Spielball V200W vor. Der V200W ersetzt den MVA 200 und wird offizieller Spielball des FIVB Volleyball World Cups 2019 in Japan. Der bisherige MVA 200 ist seit den Olympischen Spielen 2008 in Peking der offizielle Ball der FIVB und in der Folge in vielen nationalen Ligen. VolleyballFREAK wird für Euch den neuen Ball bereits vorab testen können!

Eigenschaften und Design des Mikasa V200W*

Mit dem V200W gehören die acht flammenförmigen Panels des MVA 200 der Vergangenheit an. Mikasa setzt beim Nachfolger auf 18 aerodynamisch perfekt ausbalancierte Panels mit doppel „Dimple“ (kleine Vertiefungen) -Oberfläche aus Mikrofaser, die die Flugeigenschaften weiter verbessern und mehr Kontrolle verschaffen sollen. Die Sichtbarkeit während des Spiels soll durch das neue Design weiter verbessert worden sein. Die Farben blau und gelb bleiben dem Ball weiter erhalten.
Die neue „Nano Balloon Silica“ genannte Oberfläche soll die Oberfläche weniger rutschig machen, auch wenn Schweiß an den Ball gelangt. So soll es zu weniger Fehlern auch bei langen Ballwechseln kommen. Getestet worden sei der Ball vorab in den vergangenen Monaten von diversen Nationalteams und Vereinen. Einen ersten Eindruck könnt ihr Euch auch im Mikasa-Promo-Video machen.

Meinungen zum neuen Mikasa V200W

Offizielle Stimmen:

FIVB Präsident Dr Ary S. Graça F.:
Bereits seit den Olympischen Spielen 1964 in Tokio stellt Mikasa Equipment für die FIVB zur Verfügung. Jetzt stellt Mikasa mit dem V200W auch den offiziellen Spielball für Olympia 2020 in Tokio.

Mikasa Präsident Yuji Saeki:
Die Partnerschaft mit der FIVB existiert nun schon viele Jahre. Ich freue mich den V200W bei Spielen überall auf der Welt in Einsatz zu sehen.

Das Foto zeigt den neuen blau gelben Mikasa V200W Volleyball.

Das Design des Mikasa V200W spaltet die Volleyball Szene.

Meinungen von der Community auf Facebook:

Hübi Bauns Bauns: Und wieder gehen hunderte Vereine Pleite, weil sie sich den Ball nicht leisten können…

David Burdak: Also Gelber Ball auf gelber Spielfläche? Da sehe ich schwarz. Man bräuchte schon HD bei TV Übertragungen. Sollte man mal überdenken 

Eduard Schmidt: Hmmm, das jetzige Flammendesign ist mE wunderbar ausgewogen in Farbe und Form. Tolles Konzept! Was soll das neue darstellen: Fußball, Handball, blauen Vogel, Homer Simpson beim Sumoringen? Sry, Mikasa, auf den ersten Blick definitiv ein Rückschritt 

Stefan P. Dörre:  Gewöhnungsbedürftig. Aber am ende kommt es eh nur auf die Spieleigenschaften an

Sabrina Hausmann: Der sieht gar nicht mal so scheisse aus, auch wenn man am Anfang irgendwie an nen Fußball denkt 

Anne Jüttner: Ich hoffe ja irgendwie noch drauf, dass der in Deutschland nie eingesetzt wird

Der blau-gelbe Mikasa Volleyball V200W.

Was hälst du vom Mikasa V200W Volleyball? Schreib deine Meinung in die Kommentare

FAZIT zum neuen Mikasa V200W:

Die Community ist gespalten, besonders wegen des neuen Designs. Letztlich wird es auf die Spiel- und Flugeigenschaften ankommen. Häufig sind ja im Vorfeld Sorgen groß, ob neue Bälle an den Vorgänger herankommen. Wir werden es abwarten müssen, ABER…

VolleyballFREAK testet für Euch den V200W!

Unsere Anfrage bezüglich eines Testballs an Mikasa/ Hammer wurde noch am gleichen Tag beantwortet: „Vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne stellen wir Ihnen ein Musterball für Ihre Testzwecke zur Verfügung. Allerdings sind die ersten Muster, die wir hoffentlich in Kürze erhalten, alle bereits komplett verplant. Zuerst müssen wir die Bälle dem DVV zur Prüfung vorlegen, damit der offizielle Spielball sowie auch die Replicas mit den entsprechenden Qualitätssiegeln des DVV bestückt werden dürfen. Ich hoffe Ihnen anschließend ein Muster schicken zu können.“ Vielen Dank vorab an Brand Manager Frank Streißle für die schnelle Antwort! Sobald wir den Ball haben, werden wir ihn für Euch auf Herz und Nieren testen! Wir halten Euch auf dem Laufenden…
* Nach Informationen von FIVB und Mikasa

(Visited 1.911 times, 1 visits today)