In einem denkwürdigen Spiel ist die Entscheidung um die deutsche Meisterschaft der Männer gefallen, die ersten Siegerinnen und Sieger beim hochkarätig besetzten ersten smart Beach Turnier in Münster stehen fest, die Nationalmannschaften der Frauen und Männer  bereiten sich auf die kommenden Aufgaben vor, aktuelle Spieler- und Trainerwechsel in der Bundesliga – all das findet ihr diese Woche in den Volleyball Links der Woche. Viel Spaß beim Nachlesen!

Berlin: Alter und neuer deutscher Meister

In einem dramatischen dritten und entscheidenden Spiel gewinnen die Berlin Recycling Volleys am Sonntag in fremder Halle mit 3:1 gegen Friedrichshafen. Nachdem die Hauptstädter bereits fünf Niederlagen in dieser Saison gegen den VfB einstecken mussten, war die Freude nach dem Sieg grenzenlos. Lest hier alles zum entscheidenden Spiel…

Der VolleybalFREAK freut sich besonders für Felix Fischer, der stark spielte und als alter und neuer deutscher Meister seine Karriere beendet.

Phänomenaler Tour-Auftakt in Münster

Schöner hätte es für Laura Ludwig und Kira Walkenhorst beim ersten smart Beach Tour-Stopp in Münster nicht laufen können. Nach einem harten Turniertag am Samstag kämpfen sich die beiden durch den Loser-Pool ins Finale – und bezwingen dort denkbar knapp Laboureur/ Sude mit 2:1 – der Matchball erfolgte standesgemäß als „Laser“-Abwehr von Ludwig. Bedingt durch eine Schulter-OP konnte Ludwig zudem nur von unten aufschlagen und mit der verletzten Schulter shoten.
Und auch bei den Männern gab es tolle Ballwechsel zu bestaunen. Im Finale setzten sich die Olympia-Dritten Brouwer/ Meeuwsen letztlich klar mit 2:0 gegen die an elf gesetzen Bergmann/ Harms durch. Herzlichen Glückwunsch an die Niederländer!

Der VolleyballFREAK meint: Dieses erste smart Turnier in 2017 hat Lust auf mehr gemacht: Sportliches Niveau, Wetter, Atmosphäre – es hat einfach alles gepasst. Am letzten Maiwochenende geht es in Nürnberg mit Turnier Nr. 2 weiter. Das VolleyballFREAK Team freut sich schon jetzt wieder auf hochklassigen Beachvolleyball…

Schmetterlinge starten in die Vorbereitung

Am heutigen Montag startet die Frauen Nationalmannschaft in Heidelberg in die Vorbereitung für die WM-Qualifikation Ende Mai. Für Mitte Mai sind derweil zwei Test-Länderspiele angesetzt. Alles zur Vorbereitung der Schmetterlinge könnt ihr hier nachlesen!

Der VolleyballFREAK drückt Bundestrainer Felix Koslowski und seinen Spielerinnen alle Daumen und wünscht viel Spaß und Erfolg für die Mission WM!

Bundestrainer Giani bereitet Männer vor

Auch bei den deutschen Männern geht es bereits wieder rund: Neu-Bundestrainer Andrea Giani arbeitet bereits seit vergangener Woche mit Teilen seines Kaders, einige Top-Spieler trudeln erst in den nächsten Tagen ein. Das Ziel des Teams ist ebenfalls die direkte WM-Qualifikation Ende Mai im Lyon/ Frankreich. Hier alle Infos dazu…

Der VolleyballFREAK ist gespannt, was sich Giani für neue Mittel ausdenkt – und welche Spieler letztlich die deutschen Farben tragen werden.

Bundesliga Wechselbörse im vollen Gang

Der letzte Schweiß ist noch nicht getrocknet, da stehen bereits die ersten spektakulären Wechsel in den Volleyball Bundesligen fest: Patrick Steuerwald und Moritz Karlitzek wechseln die Vereine, Trainer Guillermo Hernandez und Tommi Tillikainen verlassen ihre Clubs. Alle Wechsel der Männer findet ihr hier, alle Wechsel der Frauen hier.
Beide Listen werden laufend ergänzt!

Der VolleyballFREAK meint: Es wird auf jeden Fall spannend, wie sich die großen und kleineren Vereine für die kommende Saison sportlich aufstellen werden!

Volleyball Links der letzten Woche findest du hier!
(Visited 209 times, 1 visits today)