Hallo, ich bin Carina und habe das Vergnügen, seit August im Auftrag von Volleyballfreak den Volleyballschuh Mizuno Wave Mirage 2.1. für Euch zu testen!

Das Foto zeigt VolleyballFREAK Testerin Carina mit den neuen Volleyballschuhen Mizuno Mirage 2.1

Testerin Carina spielt Landesliga beim MTV Köln und hat den Mizuno Mirage 2.1 für euch getestet.

Ich spiele seit vielen Jahren Volleyball und achte stets auf hochwertige Ausstattung.

Da in meiner Mannschaft der Klapperstorch unseren Liberas außerordentlich wohlgesonnen war, spiele ich nun seit einigen Wochen statt im Außenangriff auf der Libera Positionen. Zudem war ich zu Beginn der Saison eh auf der Suche nach ein paar neuen Schuhen, so dass mir der Mizuno Wave Mirage 2.1. wie gerufen kommt. Ursprünglich als Handballschuh entwickelt, erhoffte ich mir von ihm die nötige Wendigkeit und Stabilität für ständige Richtungswechsel und schnelle Antritte.

Tranzparenzklausel: Weplayvolleyball.de hat das Paar Mizuno Wave Mirage 2.1 kostenlos für den Test bereitgestellt.

Farbe und Design vom Mizuno Wave Mirage 2.1

Der Mizuno Wave Mirage 2.1 erscheint in zwei verschiedenen Farbkombinationen, zwischen denen ich mich kaum entscheiden konnten. Während ein Modell in dunkleren Grau-/Blautönen mit lachsfarbenen Akzenten die Fraktion „Bloß-keine-hellen-Farben“ bedient, ist die andere Ausführung vorrangig weiß mit pinken Highlights. In Anbetracht unseres Trikots habe ich mich für zweiteres entschieden und wurde beim Auspacken nicht enttäuscht – ein unauffälliger, dennoch stylischer Schuh.

Auch meine Mannschaft bewunderte die neuen Treter direkt beim ersten Training. Besonders hervorzuheben ist, dass die Netzeinsätze zur Belüftung in silbergrau gehalten sind. Wer bereits helle Volleyballschuhe hatte weiß, dass diese Stellen meist weiß sind und immer als erstes einen unschönen Farbton fabriziert aus Schweiß und Schmutz annehmen – jetzt sind meine Schuhe auch vollgeschwitzt, aber man sieht es nicht direkt 😉

Anzeige: Mizuno Wave Mirage 2.1 Damenmodell bei weplayvolleyball.de bestellen

Anzeige: Mizuno Wave Mirage 2.1 für Herren bei weplayvolleyball.de bestellen

Passform und Stabilität des Volleyballschuh

Mit der Passform war ich ebenfalls sehr zufrieden. Der Schuh ist relativ schmal geschnitten und fällt eher klein aus, so dass ich eine Nummer größer als bei normalen Schuhen trage. Der Schuh bringt bei der Schuhgröße 40,5 ein Gewicht von 251 Gramm auf die Waage.

Eine Neuheit ist die Dyna Motion Fit Booty Konstruktion: Das Obermaterial ist beinahe aus einem Stück gefertigt, dadurch hat man kaum Nähte/Klebestellen und der Schuh passt sich sehr gut an den Fuß an. Außerdem hat der Schuh keine klassische Zunge, sondern ist mehr wie ein Socken oder Stiefel konstruiert. Das fand ich am Anfang sehr befremdlich, es ist aber an den Füßen extrem komfortabel und vermeidet Druckstellen bzw. nerviges „Zunge zurechtrücken“. Um das Anziehen zu erleichtern, hat der Schuh hinten und mittig eine Lasche, mit denen man ihn leichter hochziehen kann. Der Schuh schließt auch etwas höher als meine bisherigen Schuhe am Knöchel ab, was mir ein sehr stabiles Gefühl gibt.

Dämpfung und Grip vom Wave Mirage 2.1

Das Foto zeigt den Mizuno Wave Mirage 2.1 zusammen gebogen. Es symbolisiert die Flexibilität des Volleyballschuhs.

Der Mizuno Wave Mirage 2.1 ist außerordentlich flexibel

Die graue Wave Dämpfungsplatte ist, wie man unschwer erkennen kann, in der Mittelsohle hinten in den Schuh eingearbeitet. Allerdings geht sie nicht ganz bis nach vorne, was den Schuh mit etwas weniger Dämpfung versieht, als das andere Volleyballschuhe tun. Gleichzeitig ist der Schuh dadurch aber überdurchschnittlich flexibel und leicht und gibt ein direktes, unverfälschtes Feedback zwischen Fuß und Hallenboden – als Libera optimal.

Die Gummisohle ist mit vielen flexiblen Zonen gut strukturiert und bietet den benötigten sicheren Grip. Durch den überdurchschnittlich großen Drehpunkt werden zudem schnelle Richtungswechsel erleichtert.

Fazit zum Mizuno Wave Mirage 2.1

Der Wave Mirage 2.1 ist ein für Volleyballer ungewöhnlicher, aber sehr interessanter und hochwertiger Schuh. Er bietet viel Komfort, Wendigkeit und Stabilität. Gleichzeitig ist er außerordentlich flexibel und leicht, was zum Teil auf Kosten der Dämpfung geht.

Für Liberos ist der Schuh eine gute Wahl, die 1a-Unterstützung bei grandiosen Annahme- und Abwehreinsätzen bietet.

Den Mizuno Wave Mirage 2.1 jetzt online bestellen

Anzeige: Mizuno Wave Mirage 2.1 Damenmodell bei weplayvolleyball.de bestellen

Das Foto zeigt den Mizuno Wave Mirage 2.1 als Herrenmodell.

Anzeige: Mizuno Wave Mirage 2.1 für Herren bei weplayvolleyball.de bestellen

(Visited 218 times, 1 visits today)