VolleyballFREAK hat für Euch einmal den Shop von GEFF unter die Lupe genommen – hier die Ergebnisse!

Lest in diesem Test alles zu den Produkten und Möglichkeiten von GEFF, den Bestellvorgang, die Qualität der Trikots und Hosen sowie Stärken und Schwächen des Anbieters.

Der Test besteht aus fünf Teilen:

  • Test der Homepage von GEFF

  • Test des Bestellvorgangs bei GEFF

  • Test der gelieferten gedruckten GEFF-Trikots und Hosen

  • Stimmen der Spielerinnen des AVC Köln zu ihren neuen Trikots und Hosen von GEFF

  • Follow-up Langzeittest, wie sich die Trikots und Hosen auch nach längerer Zeit schlagen (wird im Sommer folgen)

Viel Spaß beim Lesen wünscht Euch VolleyballFREAK

1. Was ist GEFF und was macht GEFF?*

Das spanische Unternehmen GEFF wurde 2010 gegründet und bietet weltweit individuell gestaltete Teamwear für Sportteams aus einer breiten Palette an Sportarten, u.a.

  • Basketball
  • Handball
  • Rugby
  • Football
  • Hockey
  • Tennis
  • und natürlich auch Volleyball!

GEFF wurde gegründet, um der Nachfrage nach rechtzeitiger Lieferung von Teamwear nachzukommen. Heute ist GEFF mit Digitaldruck-Technologie der größte Hersteller von personalisierter Teamwear mit Sublimationsdruck in Europa. GEFF benutzt neueste Maschinen und erstellt Designs, Layouts und Digitaldrucke.

In einem Jahr hat GEFF 200.000 Einheiten gefertigt mit 27.000 unterschiedlichen Designs für 1.800 Vereine.

Das Besondere an GEFF ist, dass sie alle Produkte im Sublimationsdruck veredeln. Anders als z.B. beim Flexdruck werden hierbei nicht einfach farbige Folien auf das Trikot mittels Hitze und Druck geklebt, sondern der Farbstoff wird in das Textil selbst eingedampft. Mit dieser Technik können auch mehrfarbige Designs und Farbverläufe ohne Probleme realisiert werden. Im deutschen Volleyball bekannt geworden ist diese Art des Trikotdrucks sicher durch die „Lederhosen“-Trikots und Hosen der WWK Volleys Herrsching.

Herrschinger Lederhosen-Trikot und Hose

Vorteil des Sublimationsdruck

  • Die Textilien behalten an allen Stellen ihre volle Funktion (Atmungsaktivität, Elastizität, Strapazierfähigkeit)
  • Kein Ausbleichen des Drucks
  • Kein Ablösen von einzelnen gedruckten Elementen
  • Hoher Grad an Gestaltungsmöglichkeiten – nahezu alle Designs können umgesetzt werden
  • Normale Waschbarkeit
  • Intensive Farben und hohe Farbbrillanz
  • UV- und Witterungsbeständig
  • Keine weiteren Kosten für Vereins- oder Sponsorenlogos, Namen oder Nummern

Nachteile des Sublimationsdruck

  • Durch das aufwendige Verfahren relativ teuer
  • Farbabweichungen sind möglich
  • Hartes“ schwarz ist nicht optimal zu realisieren

GEFF steht für?

  • Garantierter Versand innerhalb von 15 Werktagen
  • Komplett freie Hand in Design und Druck durch Sublimation
  • Name, Nummer, Embleme und Logos im Preis inklusive
  • Permanente Nachbestellbarkeit
  • Durch das Selbstproduzieren der Textilien haben alle GEFF-Produkte für alle Sportarten die optimalen Stoffe/Eigenschaften und Voraussetzungen für den Wettkampf. Verfügbar für Frauen- und Männer- Mannschaften mit einer weiten Variation an Größen.
  • Ein Team von Designern, die darauf spezialisiert sind, Designs und Grafiken für die Teamwearkollektion zu entwerfen

Bestellung in drei Schritten:

  • Schritt 1: Produkt auswählen
  • Schritt 2: Grafik auswählen oder GEFF erstellt ein neues Design
  • Schritt 3: Farben auswählen

Das GEFF-Motto:

Wie auch Meisterschaften nicht im Spiel sondern im Training gewonnen werden, arbeitet jeder einzelne unseres Teams jeden Tag mit Design, Druck, Sublimation und Fertigung um das Ziel zu erreichen und zu punkten.

Wir können mit Gleichstand nichts anfangen. Wir möchten gewinnen.

Das ist unser Team: Spezialisierte Mitarbeiter, die hart arbeiten, um den Erwartungen der Vereine an uns gerecht zu werden.

Unser Versprechen ist eine fristgerechte Lieferung der idealen Teamwear für jeden Athleten.“

Ob das alles so stimmt und klappt, haben wir für euch herausgefunden!

2. Aufbau, Design und Funktionalität der GEFF-Homepage

Los geht es beim Test mit dem Aussehen und der Funktionalität der GEFF-Homepage.

Home: Die Startseite zeigt in verschiedenen Grau- und Türkisfarbtönen mit Text und grafischen Elementen, was GEFF für Leistungen zu bieten hat.

Über GEFF: Hier findet ihr einen kleinen Einblick in die Geschichte von GEFF

Team: Hier stellt GEFF alle Mitarbeiter in den einzelnen Ländern und Bereichen mit Namen und Foto vor

Produktion: Übersicht über die breite Auswahl an Produkten

Kollektion: Hier zeigt GEFF sortiert nach Sportarten die breite Palette an Kollektionen und Designs

Farben: Eine Übersicht der GEFF-Farben und Kombinationen

Entwurfsmuster für Trikots

 

Entwurf der Hosen

Galerie: In der Galerie zeigt GEFF seine Produkte im Einsatz. Volleyball und Beachvolleyball sind auch dabei

Warum GEFF? Hier zeigt GEFF, was das Besondere an seinen Produkten ist

Händler werden: Verlinkung zu einer englischsprachigen Seite. Nur für Händler.

Kontakt: Bietet ein Kontaktformular sowie Möglichkeiten GEFF Deutschland zu erreichen

Sprachmenü: Verfügbar ist die GEFF Seite in United Kingdom, Frankreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Spanien, Italien, Irland, USA, Israel und Deutschland

Suche: Möglichkeit, die Homepage nach Stichwörtern zu durchsuchen

Footer-Menü: Auf jeder Seite im unteren Bereich habt ihr die Möglichkeit Kontakt zu GEFF aufzunehmen.

Rechtliche Hinweise, Datenschutzbestimmungen & Cookies-Richtlinien

Verlinkt zu einer Seite ohne echten Inhalt.

Screenshot der nicht vorhandenen Datenschutzbestimmungen

Das ist gut

  • Mit wenig Text macht GEFF klar, was sie können und wofür GEFF steht
  • Das Design ist auf allen Seiten einheitlich gehalten
  • Kontaktmöglichkeiten sind prominent platziert

Das kann besser

  • Das in Grau gehaltene Design wirkt ein wenig Trist
  • Auf manchen Unterseiten doppeln sich die Inhalte mit den Hauptseiten
  • Katalog- und weitere Auswahlseiten werden statt auf deutsch nur auf englisch dargestellt
  • Eine Konfiguration von Trikots oder Textilien ist auf der Homepage nicht möglich.
  • Die Homepage läd generell sehr langsam (> 6 Sekunden). Der Aufbau der Seiten ist zäh**
  • Informationen zu rechtlichen Hinweisen, Datenschutzbestimmungen & Cookies-Richtlinien sind nicht aufrufbar (Screenshot)
 

VolleyballFREAK-Fazit zur GEFF-Homepage

Am Design und der Geschwindigkeit kann sicher nachgebessert werden. Viel entscheidender ist aber sicher die fehlende Möglichkeit, Designs und Produkte direkt am Rechner erstellen zu können. Das würden wir uns wünschen!

3. Der Bestellprozess bei GEFF

Wie oben beschrieben ist eine Bestellung und Konfiguration online nicht vorgesehen. Stattdessen kann die Bestellung per Telefon oder Mail durchgeführt werden. In unserem Fall hat sich das Erstellen der finalen Trikots und Hosen über einige Zeit hingezogen. Nötig waren zudem 18 Mails und einige Telefonate, bis alles so war, wie vom AVC Köln gewünscht. Der Erstkontakt mit GEFF war am 14. August 2018 per Mail, die fertigen Trikots kamen am 18. November in Köln an. Leider war auch ein Fehldruck dabei. Zudem waren einige Trikots, die für die „langen“ Mittelblockerinnen extra in einer 15cm längeren Langversion ausgesucht wurden, dann doch deutlich zu lang. In allen Fällen zeigte sich GEFF aber sehr kulant.

Um eine bessere Vorstellung der fertigen Produkte zu bekommen hat GEFF Grafiken mit Maßen und Hinweisen zur Gestaltung sowie Beispielfotos als jpg und auch als Adobe Illustrator-Datei geschickt. Ein Anprobieren um die Passform und Größen einzuschätzen war nicht möglich.

 

Größenhinweise zur Bestellung

 

Fertiger Entwurf der bestellten Trikots für die Damen vom AVC Köln

Der Preis für die GEFF-Trikots und Hosen

  • Trikot Modell „Pro“ 28,56€ inkl. MwSt.
  • Hose Modell „Premium“ 22€ inkl. MwSt.
  • 15€ Versand wurden von GEFF erlassen

Screenshot der Bestellliste

Versand/ Unboxing der bedruckten GEFF-Trikots+Hosen

Da die Textilien in Spanien produziert werden, dauert das Versenden ein wenig, bei uns hat es von Bestellabgabe bis zum Erhalt der fertigen Trikots ein paar Tage länger als die angegebenen 15 Werktage gedauert. Die Trikots kamen aber gut verpackt (eventuell mit ein wenig zu viel Plastik) in einer Versandtasche an.

Das ist gut

  • Die Mitarbeiter waren wirklich nett, immer erreichbar und haben gute Tipps für die Umsetzung gegeben
  • Die Möglichkeit, ein komplett individuelles Trikot erstellen zu können
  • Durch den Sublimationsdruck keine Probleme bei der Nachbestellung einzelner Teile, sei es, weil Teile falsch waren, kaputt gehen oder weitere Trikots für neue Spielerinnen benötigt werden

Das kann besser

  • Konfiguration über die Homepage
  • (Kleine) Änderungswünsche per Telefon oder Mail zu beschreiben ist sehr mühselig
  • Um die Vorlagen von GEFF bearbeiten zu können braucht es Kenntnisse in Grafikprogrammen sowie kostenpflichtige Software
  • Vorab Anprobieren von unbedruckten Rohlingen für die Größenauswahl sollte möglich gemacht werden. Das vermindert ein nachträgliches Austauschen müssen wegen Nichtgefallen/ nicht passen

VolleyballFREAK-Fazit zum GEFF-Bestellprozess

Die Prozesse sollten weiter verbessert und angepasst werden. Wünschenswert wäre sicher eine Möglichkeit der Konfiguration über die Homepage, alternativ auch eine Möglichkeit des Screensharings um Änderungswünsche einfacher mit den freundlichen Mitarbeitern teilen zu können.

4. Design und Funktionalität des getesteten GEFF-Trikotsatzes inkl. Hosen

Kommen wir zum Kern – den Test der gelieferten und bedruckten Trikots und Hosen.

Der AVC Köln in seinen neuen Trikots von Geffsport

Merkmale der GEFF-Trikots

  • Material: 100% Polyester, 140g/m2
  • Größe: Die Trikots fallen bei diesem Modell eher klein aus: Wer zwischen zwei Größen ist, sollte eher die Größere wählen
  • Passform: Schulterweite und Länge passen bei allen Größen gut
  • Stoff: Der Stoff ist sehr angenehm auf der Haut. Glatt und fühlt sich wertig an
  • Die Nähte und Bünde sind sauber verarbeitet
  • Druck: Die Farben sind klar und kräftig

Merkmale der GEFF-Hosen

  • Material: 85% Polyester, 15% Elastan, 235g/m2
  • Größe: fällt normal aus
  • Passform: Angenehm. Die Hosenbeine rutschen hoch und rollen sich jeodch ein wenig auf
  • Stoff: Angenehm. „Hält zusammen“ ohne Einzuschnüren
  • Die Nähte und Bünde sind sauber verarbeitet
  • Druck: Die Farben sind klar und kräftig. Die Trikotnummern sind an leicht unterschiedlichen Stellen aufgedruckt. Einige sind sehr weit unten am Saum, so dass sie fast angeschnitten sind.

Nummern abgeschnitten – Der Umtausch war aber kein Problem.

Das ist gut

  • Hochwertiger, Stoff, der sich angenehm trägt
  • Guter Sitz des Trikots und der Hose
  • Durch den Sublimationsdruck färbt von Beginn an nichts ab

Das kann besser

  • Einheitlicher Druckort der Trikotnummern auf den Hosenbeinen

VolleyballFREAK-Fazit zu den GEFF-Trikots und Hosen

Tolle Trikots und Hosen aus hochwertigem Stoff mit hohem Tragekomfort und einem schönen Druckergebnis zu einem annehmbaren Preis.

Die neuen GEFF-Trikots im Einsatz

5. VolleyballFREAK-Gesamtfazit zu GEFF

GEFF punktet mit tollen, wertigen Produkten, mit der Möglichkeit individuelle Produkte gestalten zu können und mit hilfsbereiten Mitarbeitern. Der Bestellprozess sollte aber deutlich vereinfacht werden.

6. Das meinen die Spielerinnen der AVC Köln Damen 1 zu den GEFF-Trikots und Hosen

VolleyballFREAK Testerin Mali meint:

Das Trikot zu lang, die Hose passt (könnte aber größer sein). Die Trikots sind extrem bequem. Besonders wichtig bei Sportarten wie Volleyball ist die uneingeschränkte Bewegungsfreiheit, die definitiv von den Trikots gewährleistet wird. Da es neben der regulären Länge auch die Option extra langer Shirts gibt, haben auch große SpielerInnen eine tolle Möglichkeit auf lange Trikots (diese fallen dann jedoch wirklich sehr lang aus). Besonders gelungen ist auch die Bedruckung des Shirts. Da es ein Druck ist, besteht nicht die Gefahr, dass Trikotnummern durch häufiges Waschen abgehen/reißen.

VolleyballFREAK Testerin Natalia meint:

Unsere neuen gesponserten Trikots kombinieren harmonisch Komfort und Style. Das aus synthetischen Materialien hergestellte Trikot sorgt für ein gutes Körperklima: gerade bei den längeren, mit Schweiß erkämpften Sätzen saugt sich das Trikot nicht voll und führt schnell die Feuchtigkeit vom Körper weg. Der Stoff ist glatt, geschmeidig und fühlt sich weich auf der Haut an.Leider muss man ab und zu mit einer elegant verspielten Handbewegung zupfen, denn die Hosen tendieren bei der Bewegung nach oben zu rutschen. Vielleicht hätte man bei der Hose eine Größe kleiner wählen sollen, damit diese enger an den Oberschenkel anliegen.Die Blautöne und Design der Trikots gefallen mir sehr gut. Laut der Erkenntnisse der Farbpsychologie steht Blau für einen guten Teamgeist, Zusammenhalt und Vertrauen. Somit war die Trikotfarbe eine gute Wahl 🙂

VolleyballFREAK Testerin Tina meint:

Das Trikot ist etwas lang. Die Hose passt gut da ich vorausschauend größer bestellt habe. Der Schnitt des Oberteils passt mir sehr gut; es ist vielleicht 2-3 cm zu lang, aber für eine Volleyballspielerin bin ich auch relativ klein (170 cm). Ich habe ein L im Trikot bestellt, weil ich ein „T-Shirt fit” mag, so kann ich mich besser bewegen. Die Shorts passen sehr gut, weil das Gummiband am Bein nicht einschneidet, aber wahrscheinlich weil ich einen XL bestellt habe, um dieses Problem zu vermeiden. Insgesamt ist die Passform und Qualität des Materials großartig! Könnte nicht mehr verlangen.

VolleyballFREAK Testerin Hannah meint:

Sowohl die Hose als auch das Trikot fallen normal aus. Das Design der Trikots gefällt mir sehr gut, da es mal etwas anders aussieht, als die gewohnten einfarbigen Trikots. Insbesondere die von uns gewählte Farbkombination gefällt mir. Der Stoff vom Trikot ist sehr angenehm auf der Haut und bleibt es auch, wenn man sich sportlich betätigt. Das Trikot ist atmungsaktiv und klebt nicht unangenehm auf der Haut, wenn man geschwitzt hat. Es passt sich gut der Körperform an und die Arme sind nicht zu eng geschnitten, sodass die Bewegungen nicht einschränkt werden. Auch die Hose ist sehr gut zu tragen. Der Hosenbund ist nicht zu eng und auch die Hosenbeine passen sich gut an.Ich kann das Trikot und die Hose nur weiterempfehlen.

VolleyballFREAK Testerin Ronja meint:

Entgegen der Info fallen die Trikots nicht besonders kurz aus, sodass mir, obwohl ich recht groß bin, die Standardgröße völlig gereicht hätte. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die lange Version jemandem wirklich passt. Die Hose rutscht etwas hoch, sitzt aber ansonsten gut – auch am Bund.

Ich bin mit den Sachen sehr zufrieden! Sie haben ein schönes und außergewöhnliches Design und angenehme Form an z.B. Kragen und Ärmeln. Der Sponsor auf der Hose ist etwas unglücklich angebracht, da er meist vom Trikot verdeckt wird.

VolleyballFREAK Testerin Helen meint:

Entgegen der Info fallen die Trikots nicht besonders kurz aus, sodass mir, obwohl ich recht groß bin, die Standardgröße völlig gereicht hätte. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die lange Version jemandem wirklich passt. Die Hose rutscht etwas hoch, sitzt aber ansonsten gut – auch am Bund.

Ich bin mit den Sachen sehr zufrieden! Sie haben ein schönes und außergewöhnliches Design und angenehme Form an z.B. Kragen und Ärmeln. Der Sponsor auf der Hose ist etwas unglücklich angebracht, da er meist vom Trikot verdeckt wird.

        

VolleyballFREAK Testerin Eva meint:

Das Trikot fällt normal aus, wobei die Überlänge nicht in Relation zur Trikotgröße steht und viel zu lang ist; Hose fällt etwas klein aus, sodass sie beim Spiele nach oben rutscht und den Tragekomfort beeinträchtigt.

Dadurch, dass man sich das Design selbst auswählen konnte, entspricht es komplett unseren Wünschen. Die Farben sind kräftig und verlaufen nicht ineinander. Bei meiner Hose ist nur ca 75% von der Nummer zu sehen, da diese falsch gedruckt/produziert wurde.Die Hose sitzt nicht gut, wobei das Trikot einwandfrei ist. Man hat einen sehr guten Tragekomfort, da der Stoff etwas dünner ist und sich dem Körper bzw. den Bewegungen anpasst. Der Kragen ist auch angenehm zu tragen. Der Stoff fühlt sich sowohl beim Trikot als auch bei der Hose sehr gut an. Meiner Meinung wird der Schweiß gut durchgelassen, wobei das Trikot länger braucht zum Trocknen.

VolleyballFREAK Testerin Lissy meint:

Bzgl. der Größen wurde uns mitgeteilt, dass Trikots etwas kleiner ausfallen, die Hosen aber nicht, sodass dort niemand „erhöht“ hat.

7. Langzeittest der GEFF-Trikots und Hosen

Im Sommer werden wir hier noch mal einen follow-up Test schreiben. Wir schauen uns an, wie die Trikots nach einer langen, harten Saison mit allen dazugehörigen Strapazen aussehen und sitzen.

8. Kontakt zu GEFF

Bei weiteren Fragen rund um GEFF…

GEFF Deutschland

Steffen Lenz

+49 (0)711-46057477

info@geffsport.de

Steiermärker Straße 43

70469 Stuttgart

https://www.facebook.com/geffDeutschland/

https://twitter.com/GEFFDeutschland

https://www.instagram.com/geffdeutschland/

  • GEFF bietet einen Besuch der spanischen Zentrale an um das Expertenteam kennenzulernen und den Herstellungsprozess der Teamwear zeigen zu lassen.

Zum GEFF-„Dream-Team“ gehört auch die deutsche Beachvolleyballerin Natascha Niemczyk

FOTO EINFÜGEN

Getestet hat den Shop VolleyballFREAK Redakteur Tobias Goerlich.

Bereits kurze Zeit nach dem Start des Blogs in 2014 schreibt Tobias regelmäßig für den VolleyballFREAK. Mehr zu Tobias hier

VolleyballFREAK sagt vielen Dank für die gute Zusammenarbeit mit dem AVC Köln, Damen 1

Hinweis: Dieser Test wurde von GEFF gegen Zahlung in Auftrag gegeben/ Sponsored Post. Die Triktos und Hosen samt Druck wurden VolleyballFREAK und dem AVC Köln kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Der VolleyballFREAK weist darauf hin:

  • die technische Unterhaltung des Blogs kostet Geld

  • laufend aktuelle, interessante News zu erstellen kostet Zeit und Geld

  • Um beides auch zukünftig in gleichbleibender Qualität für alle Leser bieten zu können, veröffentlicht VolleyballFREAK immer wieder bezahlte Tests und Posts. Diese sind jedoch immer als solche gekennzeichnet. Die Honorierung für diese Tests durch die Auftraggeber erfolgt unabhängig von den Ergebnissen und Bewertungen des Tests. Die Ergebnisse spiegeln zu 100% die Meinung der unabhängigen Tester und Redakteure des Blogs wieder. Versprochen!

*Mit Material von http://geffsport.de

** Die Homepage wurde mit folgenden Geräten getestet:

  • mit einem iPhone 6 mit iOS 9.3.5 mit Safari-Browser im WLAN mit 400 Mbit-Anschluss
  • mit einem iPhone 8 mit iOS 12.2 mit Safari-Browser im WLAN mit 400 Mbit-Anschluss und mobil mit 4G
  • mit einem iPad (2017) mit iOS 12.1.1 mit Safari-Browser im WLAN mit 400 Mbit-Anschluss
  • mit einem Samsung A5 (2016) mit Android 7.0 im WLAN mit 400 Mbit-Anschluss
  • mit einem MacBook Pro (2017) mit Mac OS 10.13.6 mit Safari-Browser und Firefox im WLAN mit 400 Mbit-Anschluss
  • einem iMac (2017) mit Mac OS 10.14.2 mit Safari-Browser und Firefox im WLAN mit 400 Mbit-Anschluss

Für das iPad, andere iPhone-Modelle mit anderen iOS-Versionen, Geräte mit Android, den Macs und bei anderen Browsern/ Internetzugängen können Abweichungen von den hier gemachten Angaben auftreten.

Der Zugriff auf http://geffsport.de erfolgt zwischen dem 1. und 7. Dezember 2018.

(Visited 610 times, 1 visits today)