Lange wurde diesem Tag entgegengefiebert – gestern war es in der Mannheimer SAP Arena endlich so weit: Nach furiosen Spielen stehen mit Allianz MTV Stuttgart und dem VfB Friedrichshafen die DVV-Pokalsieger 2017 fest. Diese und weitere News könnt ihr hier nachlesen!

Pokalfinal-Spektakel

Das Foto von der Siegerehrung DVV Pokalfinale 2017 mit MTV Stuttgart und VFB Friedrichshafen in der SAP Mannheim.

DVV Pokalfinale 2017: Siegerehrung mit MTV Stuttgart und VFB Friedrichshafen

Den Anfang macht natürlich das Pokalfinale. Es endete mit goldenem Konfetti-Regen – und die Stunden vorher waren nicht weniger glänzend. Zwei hochklassige Spiele erwarteten alle Zuschauer in der Mannheimer Arena. Alles zum Spiel könnt ihr hier nachlesen

In Kürze gibt es auch viele Bilder vom VolleyballFREAK von diesem Event der Extraklasse! Ihr dürft gespannt sein…

Felix der Glückliche

Das Foto zeigt den jubelnden Felix Koslowski - Trainer SSC Schwerin und der DVV Schmertterlinge

Grund zum Jubel: Felix Koslowski ist jetzt Trainer des SSC Schwerin und der DVV Schmetterlinge!

Weiter geht es mit der ersten Personalie: Felix Koslowski – gestern Abend mit dem SSC Palmberg Schwerin knapp im Pokalfinale unterlegen – ist neuer Frauen Nationaltrainer. Im vergangenem Jahr betreute der 32-Jährige die DVV-Frauen als Honorar-Bundestrainer – nun ist er offiziell zum Bundestrainer ernannt worden. Koslowski kennt seine „neuen“ Spielerinnen schon jetzt aus dem „Effeff“. Seine Arbeit beim SSC Palmberg Schwerin führt der „doppelte Felix“ aber ebenso fort.

smart beach tour-Termine

Seit dieser Woche sind die Termine der smart beach tour für 2017 veröffentlicht – los geht es am 5. Mai in Münster. Die Termine wurden mit dem FIVB-Kalender abgeglichen ,so dass auch die Nationalteams an der größten Länderserie der Welt teilnehmen können. Eine Besonderheit bietet der Termin in Hamburg (18. bis 20. August): Nur eine Woche nach dem smart super cup lädt die Hansestadt zum FIVB Major-Turnier. Also schnell die Kalender zücken und die Termine eintragen

Finster und bitterkalt

Etwas Besonderes erlebte Dirk Westphal, der seit dieser Saison in der iranischen Liga an den Start geht: Beim letzten Auswärtsspiel überraschten Schneemassen die nicht darauf eingestellten Iraner: Wie die Geschichte ausging – und was noch kurios war könnt ihr hier lesen

Dünnes wird Sportdirektor – Giani Bundestrainer

Hier noch zwei weitere Personalie: Der Kapitän der United Volleys Rhein-Main und international-erfahrene ehemalige Nationalspieler Christian Dünnes wird ab Mai seine aktive Karriere beenden und als Sportdirektor beim DVV anfangen. Bis dahin bleibt Zeit, die Saison zu Ende zu spielen ehe er die „Karriere nach der Karriere“ beginnt.

Am Rande des DVV Pokals wurde zudem bekannt, dass der Italiener Andrea Giani neuer Bundestrainer der Männer Volleyball-Nationalmannschaft wird.

Volleyball Links der letzten Woche findest du hier!