Immer noch sehen viele Trainer, Beachvolleyball als unvereinbar mit dem Hallenvolleyball und sehen die Volleyball „ Funvariante “, als Konkurrenz zum „seriösen“ Volleyball. Olympiatrainer Bernd Werscheck möchte in dieser Fortbildung einigen Vorurteilen entgegenwirken und aufzeigen, dass beide Volleyballvarianten auch sinnvoll nebeneinander bestehen können und durchaus voneinander profitieren können

Worum geht`s bei dieser digitalen Trainerfortbildung? Saisonvorbereitung einer Volleyballmannschaft mit Beachvolleyballelementen

Unsere Chance: „Zwei Sportarten mit der gleichen Idee“

Wie kann ich Beachvolleyballtraining sinnvoll in eine Hallenvolleyball Vorbereitung einbeziehen?

Welche Vorteile bringt ein Training im Sand?

Allgemeine Überlegungen zur Problematik:

  • Motivation der Spieler-innen
  • Viele gleiche und ähnliche Technikelemente
  • Am Beispiel der Ballkoordination wird aufgezeigt, das es diesbezüglich kaum Unterschiede gibt.
  • Alle Techniken werden unter dem Gesichtspunkt, „was ist sinnvoll im Sand für die Halle zu trainieren?“, bearbeitet.
Olympiatrainer Bernd Werscheck zusammen mit Beachvolleyball Olympiasieger Jonas Reckermann

Wann fand die Online-Fortbildung statt?

Das Webinar fand am 4.5.2020 um 20 Uhr statt.

Über den Referenten Bernd Werscheck

Bernd Werscheck hat bereits eine herausragende und lange Trainerkarriere hingelegt. Als Beachvolleyballtrainer führte er das Nationalteam Susi Lahme und Danja Müsch 2004 zu den Olympischen Spielen nach Athen. Aktuell trainiert er die Overländer Twins auf der Techniker Beach Tour.

In der 1. Bundesliga trainierte er den TV Creglingen bei den Damen und führte evivo Düren bei den Herren, 2x zur Vizemeisterschaft und spielte mit dem Verein in der Champions League. Weiter wurde er 3x Mal Meister in der 2. Bundesliga mit TV Creglingen 1992, „VC Eintracht Mendig“ 2011 und den Solinger Volleys 2016.
Als Nachwuchstrainer leitete er verantwortlich 5 Jahre die Jugendnationalmannschaft weiblich. Außerdem war er Auswahltrainer von Baden Württemberg und Rheinland Pfalz. Im Jugendbereich gewann er zudem Deutsche Meisterschaften mit dem TV Creglingen im weiblichen und mit den VulkaWesterwaldVolleys im männlichen Bereich.

Bernd Werscheck beim VC Neuwied (2. Volleyball Bundesliga)

Das erwartet dich:

  • 2h Vortrag von Bernd Werscheck zum Thema „Saisonvorbereitung einer Volleyballmannschaft mit Beachvolleyballelementen
  • Während und nach dem Vortrag darfst du über die Chatfunktion deine individuellen Fragen rund um das Thema stellen, die Bernd alle beantworten live in der Fortbildung wird.
  • Das Webinar wird exklusiv für die Teilnehmer aufgezeichnet, du bekommst 1-2 Tage später Zugang zur Aufzeichnung im VolleyballFREAK-Portal
  • Teilnahmebestätigung für den Verband, wenn man im Webinar > 50% der Zeit eingeloggt war.

Preis für die Trainerfortbildung

Die Aufzeichnung der Fortbildung kostet 8,99€.

Die Abwicklung übernimmt digistore24. Nach Bezahlung bekommst du Zugang zu dem VolleyballFREAK-Portal:

>>>Aufzeichnung jetzt hier kaufen

Häufig gestellte Fragen

Was passiert wenn die Mindestteilnehmerzahl von 10 nicht erreicht wird? In diesem Fall bekommst du natürlich ohne Wenn und Aber dein Geld zurück.

Zählt die Fortbildung von Bernd Werscheck für meinen Trainerschein? Hierzu solltest du deinen Landesverband direkt kontaktieren und dies in Erfahrung bringen.

Update: Inzwischen haben wir die Info, dass Rheinland Pfalz, die Fortbildung mit 2 LE für Trainerscheine anerkennt. Die gilt aber nur für die Teilnehmer, welche live in Trainerfortbildung dabei waren

Kann man an der Online Fortbildung auch als Spieler teilnehmen oder ist das nur für Trainer gedacht? Natürlich sind die Inhalte auch für Spieler interessant. Gerade für Spieler in der trainingsfreien Zeit ist Beachvolleyball die Möglichkeit am Ball zu bleiben. Bernd möchte Techniken zeigen, die Spieler auch ohne Trainer im Sand trainieren kann für die Halle.