Wir sind im Netz ständig auf der Suche nach den neusten Trends. Dies gilt auch für den Bereich des Volleyballtrainings. Dabei ist nicht immer alle Gold was glänzt. Daher haben wir die Trainingsvideo Kurzchecks ins Leben gerufen und analysieren die Videos für dich, damit du sie in dein Training einbauen kannst.

Bagger- und Angriffschallenge

Darum geht’s: Zweiteilige 23-sekündige Challenge von thebestvolleyball mit der russischen Top-Spielerin Tatjana Sergejewna Koschelewa. Zunächst baggert Koschelewa einen Ball über das Netz, wechselt auf die andere Seite und spielt ihn wieder über das Netz (6x)
Im zweiten Teil schlägt sie den Ball teils im Sprung indirekt gegen eine Wand (4x)

Das ist gut:

👍 Baggeraufgabe: hohes Maß an Ballkontrolle
👍 gute Beinarbeit
👍 Koordinationsfähigkeit
👍 Angriffe: Kontrollierte Angriffe mit langem Arm

Fazit

Als Challenges ist das okay. Für das Trainieren des unteren Zuspiels und des Angriffschlags gibt es aber bessere Möglichkeiten. Mit ein wenig Übung sollte jede/r Ligavolleyballer/in das auch hinbekommen.

#trainingszeitistballzeit #Volleyballtraining #challenge #volleyballfreak #kurzcheck

Zuspielchallenge mit 2 Bällen

Darum geht’s: 67-sekündiges englischsprachiges HD-Video von artofcoachingvolleyball mit der US-Nationalspielerin Lauren Carlini mit einer Zuspiel-Challenge (#5)

Das ist gut:

👍 viele Pritschkontakte
👍 Wettkampf bringt Motivation
👍 der 2. auf den Boden geprellte Ball bringt ein wenig Pepp rein

Alternativen

Anstatt den Ball zu Prellen kann er auch mit den Füßen hin- und her gepasst werden. Hier können auch Bälle mit anderer Größe/ Gewicht genutzt werden. Auch erweiterbar zu einer Dreieckspielform – damit dann spielnäher.

Fazit

Nette Challenge. Mit ein wenig Übung sollte jede/r Ligavolleyballer/in das auch hinbekommen.

#trainingszeitistballzeit #Volleyballtraining #zuspielchallenge #spielenmit2bällen #volleyballfreak #kurzcheck

Vorteile des Zuspielkorb


Darum geht’s: 53-sekündiges Video von thebestvolleyball welches die Vorteile eines Zuspielkorbs zeigt

Verwendete Gadgets:

verstellbarer Zuspielkorb, Ballwagen

Das ist gut:

👍 der Korb kann auf unterschiedliche Höhen und Winkel eingestellt werden
👍 Nutzbar für Zuspiel und Annahme
👍 hohe Wiederholungszahlen
👍 im Idealfall fällt das Sammeln der Bälle weg 😉

Das kann besser

wohl die wenigsten Teams haben Zuspielkörbe. Anschaffungspreis und Lagerung sind leider immer wieder ein Problem

Sinnvolle Alternativen

 – Alternativ können auch Spieler auf Kästen stehen und die Bälle klassisch fangen

Fazit

Zuspielkörbe sind sicher ein schöner Luxus. Ohne sie geht es aber auch…
#trainingszeitistballzeit #Volleyballtraining #volleyballgadgets #volleyballfreak #kurzcheck
(Visited 389 times, 1 visits today)