In diesem VolleyballFREAK Testbericht geht es um Knieschoner, auf die jeder Volleyballer schon IMMER gewartet hat: TR2 veröffentlicht Knieschoner mit dem Versprechen, dass diese nie wieder anfangen zu riechen (Modell scentless) bzw. einen angenehmen Eigengeruch verströmen (Modell sniff). Beide Modelle werden gerade in den USA ausgerollt und sind noch nicht auf dem deutschen Markt zu haben. VolleyballFREAK hat aber exklusiv ein Paar der scentless (geruchlos) zum Testen bekommen. Hier alles zu diesen innovativen Knieschonern im VolleyballFREAK-Test. Viel Spaß beim Lesen!

Material, Aufbau & Design der getesteten TR2 scentless

Die Knieschoner kommen wie alle Schoner von TR2 in einer einfachen Plastikverpackung. VolleyballFREAK hat schwarze Schoner in der Größe M zur Verfügung gestellt bekommen. TR2 bietet die gleiche Farbpalette wie beim TR2 an. Äußerlich unterscheiden sie sich kaum vom Klassiker TR2 2042. Was auffällt ist, dass das Material an der Innenseite der Schoner ein wenig anders ist als beim herkömmlichen Schoner. Es fühlt sich weicher an. Ungetragen verströmen die Schoner einen typischen Geruch von neuen, ungetragenen Kleidungsstücken, ein wenig chemisch. Einzig an dem kleinen Hinweis neben dem Logo an der Außenseite erkennt man, dass der Schoner ein scentless ist. Ansonsten könnte der Schoner auch der reguläre TR2 sein.

Der erste Eindruck des TR2 scentless

TR2 Schoner trage ich schon viele Jahre, immer ohne Probleme. Größe M passt bei mir gut, so auch der TR2 scentless. Auf der Haut und was den Sitz anbelangt besteht kein Unterschied zum normalen TR2. Das leicht-andere Material an der Innenseite ist nicht zu spüren.

Der erste Praxistest des TR2 scentless

Beim ersten Training habe ich nach einigen Bällen vergessen, dass ich gerade „ganz besondere Schoner“ trage. Lediglich in einer Trinkpause „nehme ich mal eine Nase“ vom Geruch. Ich rieche nichts. Bei meinen regulären und wohlgemerkt älteren TR2 ist dies durchaus anders. Auch nach dem Training sind die Schoner geruchsneutral, der chemische Geruch vom Auspacken ist verflogen.

Am Scentless Aufdruck erkennst du die geruchlosen Volleyball Knieschoner

Der Härtetest für den TR2 scentless

Anders als normal entscheide ich mich dazu, den TR2 scentless nach dem Training in der Sporttasche zu lassen und nicht zum Lüften rauszulegen. Nach zwei Tagen packe ich meine Tasche für das nächste Training – und es entweicht kein übler Geruch aus der Tasche!
Wahnsinn!

Der TR2 scentless nach 4 Wochen Test

Mittlerweile trage ich die TR2 scentless seit 4 Wochen je 3-4 Mal pro Woche für 2 Stunden sowie bei den Spielen am Wochenende. Die Knieschoner sind seitdem noch nie gewaschen und sie riechen einfach nicht.

Die TR2 scentless nach einer Maschinenwäsche

Mich interessiert, ob der duftlose Zustand auch eine Wäsche überlebt. Wie im Pflegehinweis angegeben wasche ich die Knieschoner bei 30° ohne Weichspüler. Beim nächsten Training riechen sie ein wenig nach meinem Waschpulver, sonst bleiben sie aber weiter unauffällig. Mittlerweile ist das Waschen schon wieder 2 Wochen her und die Schoner riechen weiter nicht.

Fazit zum TR2 scentless

Was soll ich sagen: Ich bin absolut begeistert. Mit dem TR2 scentless scheint das Problem üblen Geruchs durch Knieschoner beseitigt zu sein. Wie lange der Effekt bei den Schonern noch anhält wird VolleyballFREAK für Euch in einem Langzeittest herausfinden! Wenn das jetzt noch für Hallenschuhe „erfunden“ wird, sind alle Probleme gelöst :-D: Los
geht’s, asics, mizuno, adidas…!

Besonderheiten des TR2 sniff

Das zweite Modell von TR2 (sniff = riechen, schnüffeln) konnten wir nicht testen. Hier soll mittels eines Dufteinsatzes in den Schoner ein („enjoyable“) Geruch verströmt werden. Das Pad wird an der Oberkante des Schoners eingesetzt und verbirgt sich dann im Schoner. Die Einsatzöffnung soll mittels eines Kletts geschlossen bleiben. Das Pad soll vor dem Waschen aus dem Schoner genommen werden. Laut TR2 hält ein Duftpack für bis zu 2 Monate. Es gibt momentan 4 Sorten (lavender, spring, ocean und flower). Ansonsten soll auch der sniff aus
dem neuen geruchlosen „Zaubermaterial“ sein.

Wenn der TR2 sniff in Deutschland zu haben ist, werden wir auch diesem Schoner „auf den Zahn fühlen“.

Produkttest Knieschoner TR2 scentless/ sniff (Modell 2142 Sc/Sn): Die ersten geruchlosen Knieschoner sind leider ein April-Scherz!!

Leider leider leider ist der Produkttest zum TR2 scentless nur ein Produkt unserer Phantasie wie einige von Euch auch schon entlarvt hatten. Dennoch: Die Vorstellung, einen Knieschoner zu haben, der (wie auch immer) nicht mehr anfängt zu riechen wäre sicher eine tolle Sache. Ob das aber jemals Realität werden wird ist schwer zu sagen.

  • Aber: Welche Duftsorten hättet ihr in diesem Fall gerne?
  • Welche Produkte rund um Volleyball würdet ihr Euch wünschen um Euer Leben

einfacher und schöner zu machen
Euer VolleyballFREAK-Team

(Visited 1.511 times, 1 visits today)