Haikyū!! – der neue Volleyball Manga

Sport-Mangas sind eine sehr beliebte Kategorie bei den japanischen Comics. Meist werden die Freuden und Leiden eines High School Teams beschrieben. Von Baseball bis Kendo sind die beliebtesten Sportarten vertreten. Natürlich darf dabei auch Volleyball nicht fehlen. Held der Geschichte von Haikyū!! (auf Deutsch Volleyball!!)ist Shōyō Hinata und der Leser fiebert mit während seiner Volleyballkarriere in Junior High School und High School.

Die Manga-Serie

Shōyō Hinata geht in die letzte Klasse der Junior High School. Nachdem er im Fernsehen ein Spiel der nationalen High School Meisterschaften sieht, ist sein Interesse für Volleyball geweckt. Besonders beeindruckt ist er von dem, wie auch Hinata, eher klein gewachsenen Spieler mit dem Spitznamen „Small Giant“.
Shōyō Hinata schließt sich dem Volleyball-Club seiner Schule an, ist dort jedoch der einzige Junge. Gezwungenermaßen trainiert er allein oder mit dem Mädchen-Team. Erst kurz vor der regionalen Meisterschaft gelingt es ihm, eine Mannschaft zu rekrutieren. Ihr Auftritt bei dem Turnier endet jedoch mit einer unrühmlichen Niederlage und Shōyō Hinata trifft zum ersten Mal auf seinen Erzrivalen Tobio Kageyama.
Im folgenden Jahr wechselt Hinata auf die High School. Bewusst entscheidet er sich für die Karasuno High School, wo auch schon sein Vorbild „Small Giant“ Spieler der Volleyballmannschaft war.
Zu seinem Entsetzen muss Shōyō Hinata feststellen, dass auch Kageyama sich für die Karasuno High School entschieden hat. Schon vor dem ersten Training geraten die beiden aneinander und verlieren fast ihren Platz in der Mannschaft. Zähneknirschend müssen sie von nun an zusammenarbeiten, um das Volleyball-Team von Karasuno wieder zu vergangenem Ruhm und zur nationalen Meisterschaft zu führen.
Der erste Teil von Haikyū!! erschien Anfang 2011 im Magazin Shonen Jump Next!. Regelmäßig erscheinen neue Kapitel seit Anfang 2012. Haikyū!! ist auch in Einzelbänden beim japanischen Verlag Shueisha erschienen, bis August 2015 waren es 17 Bände. Ab Sommer 2016 wird eine englische Übersetzung des Mangas bei VIZ Media erscheinen.

Die Fernsehserie (Anime) und das Radio-Hörspiel Haikyū!!

Die erste Staffel der Haikyū!! Fernsehserie wurde in Japan von April bis September 2014 ausgestrahlt und umfasst 25 Episoden. Die zweite Staffel wird seit Oktober 2015 in Japan ausgestrahlt und umfasst wieder 25 Folgen.
Sentai Filmworks hat im Sommer 2015 die englisch synchronisierte Fassung der ersten Staffel auf DVD und Blue Ray herausgebracht.
Aus der Anfangszeit des Haikyū!! Mangas gibt es auch ein von TV-Tokyo produziertes Hörspiel, das im Jahr 2012 gesendet wurde. Anhören konnte man es danach auch auf der Shueisha’s Vomic Website.

Haikyū!! – deutsches Taschenbuch

Seit 2017 gibt es den Anime endlich auf deutsch in Taschenbuchformat.

Haikyu!! 01
7 Bewertungen
Haikyu!! 01*
  • Haruichi Furudate
  • KAZÉ Manga
  • Auflage Nr. 3 (05.10.2017)
  • Taschenbuch: 192 Seiten
Haikyu!! 02
2 Bewertungen
Haikyu!! 02*
  • Haruichi Furudate
  • KAZÉ Manga
  • Auflage Nr. 1 (05.10.2017)
  • Taschenbuch: 200 Seiten
Haikyu!! 03
1 Bewertungen
Haikyu!! 03*
  • Haruichi Furudate
  • KAZÉ Manga
  • Auflage Nr. 1 (07.12.2017)
  • Taschenbuch: 200 Seiten

Letzte Aktualisierung am 14.09.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Haikyū!! Fanartikel

Wie es sich für eine anständige Manga-Serie gehört, gibt es für Fans von Haikyū!! auch Fanartikel. Neben Schlüsselanhängern, Postern und Figuren gibt es auch Taschen und Volleyballtrikots der Karasuno High School.

Anzeige: Haikyū Fanartikel jetzt bestellen*

Mila-Superstar – der Vorgänger-Anime von Haikyū!!

In den späten 90er war Mila Superstar die Serie, mit der viele von uns aufgewachsen sind. Die kleine zierliche Mila aus Japan verfolge in jeder Serienflolge harten Weg bis an die Spitze des Volleyballs. Klickt auf den folgenden roten Button um mehr über den Volleyball-Anime-Klassiker zu erfahren. dort findet ihr auch Tipps, wo ihr alle Folgen noch heute schauen könnt.

Lest hier mehr zu Mila Superstar