Nachdem die erste Ausgabe vom neuen Blogformat „Foto des Monats“, geht es auf zur 2. Runde. VolleyballFREAK ist stolz dir wieder 5 tolle Fotos für die Abstimmung zu präsentieren.

Los gehts!

Emotionen Pur

Zeigt Madleen Piest von Schwarz-Weiß Erfurt in diesem Foto von Sebastian Schmidt. Mehr Fotos findest du unter sebastian-schmidt-foto.de.

Blockjubel

Das Foto zeigt die Stralsunder Wildcats beim Blockjubel in der 2. Volleyball Bundesliga.

Blockjubel der Wildcats – Foto: Karl Lüskow

Noch ein Jubelfoto hat es in die engere Auswahl geschafft. Der Blockjubel von den Stralsunder Wildcats. Karl Lüskow hat dieses Foto im Spiel der 2. Volleyball Bundesliga gegen die DSHS Snowtrex Köln geschossen. Mehr Fotos findest du auf Facebook.

It’s bowling time

Das Foto zeigt Theo Timmermann von Königswusterhausen bei einer Rettungsaktion.

Theo Timmermann von Netzhoppers würde sich beim Bowling auch gut machen – Foto: Oliver Schwandt

Sieht aus als würde Theo Timmermann von den Netzhoppers SolWo Königspark KW eine Runde bowlen, tatsächlich aber ist eine Rettungsaktion im Spiel gegen Düren. Festgehalten wurde die Szene von Oliver Schwandt. Er ist Sportreporter bei der Märkischen Allgemeine.

Früh übt sich

Kind versucht einen Mikasa Volleyball zu baggern.

Nie zu jung für Volleyball – Foto: Sylvia Schon

Volleyball-Funturniere wie das Bayerwald Mixed sind Events für Jung bis Alt oder besser gesagt für die ganze Volleyballfamilie. Hier wird der Nachwuchs schon für große Aufgaben vorbereitet. Oma Sylvia Schon hat dieses Foto geschossen und für die Abstimmung freigeben. Vielen Dank dafür.

Du kommst hier nicht vorbei

Das Foto zeigt einen Doppelblock der Dresdner SC Damen.

Die Dresdner Block ist dicht – Foto: Dirk Michen

An diesem Block vom Dresdner SC kam der Angriffsball von Schwerin bestimmt nicht vorbei. Dieses Topfoto wurde von Dirk Michen geschossen.

Abstimmen

Jetzt bist du dran. Welches Foto hat dir am besten gefallen, stimme bis zum 15.04.2018 für deinen Favoriten ab.

Der Sieger bekommt neben Rum und Ehre in diesem Monat eine tolle VolleyballFREAK-Tasse aus unserem VolleyballFREAK-Shop, sofern sich nicht noch ein Sponsor für das neue Format findet.

Der Sieger

Dieses mal gab ein knappes Kopf-Kopf Rennen zwischen dem Foto „Emotionen Pur“ von Sebastian Schmidt und „Früh übt sich“ von Sylvia Schon. Am Ende hatte der kleine Junge die Nase knapp mit 2300 Stimmen vorne. Emotionen Pur kam auf 2260 Stimmen. Platz 3 geht an den „Blockjubel“ mit 172 Stimmen, vor Du kommst hier nicht vorbei mit 120 Stimmen und „It’s bowling time“ (109 Stimmen).

Herzlichen Glückwunsch. Wir melden uns bei beim Gewinner. Allen anderen Teilnehmern ein herzliches Dankeschön für eure  Teilnahme.

Mach mit oder sage es weiter

Du fotografierst selber? Dann mach mit! Ab sofort sucht Volleyballfreak monatlich tolle neue Fotos für dieses neue Format. Wenn du selber Fotograf bist, schicke uns dein Foto oder deine Fotos an info@volleyballfreak.de mit dem Betreff „Foto des Monats“. Du bekommst dafür ein Link zu deiner Seite und die Seite deines Vereins. Sobald ein Sponsor gefunden ist, können wir die Foto hoffentlich mit höherwertigen Preisen auszeichnen.

Damit auch deine Foto super werden, gibt es hier „Tipps zum Fotografieren von Volleyball in der Halle“.

Du kennst einen guten Fotografen? Dann sag es weiter. Wir suchen immer neue talentierte Fotogafen die Ihre Bilder nicht in irgendwelche Archiven verstauben lassen wollen. Wir sind über jeden Tipp dankbar. Oder erzähle dem Fotografen direkt von unserem Format.

Aktuell sucht VolleyballFREAk noch einen Sponsor für dieses Format. Ziel des Sponsoring sollte es sein für die Fotografen zusätzlichen Anreize zu schaffen, damit sie Ihre tollen Volleyballfotos einsenden. Dies können Einkaufsgutscheine für Onlineshops sein oder andere Sachpreise. Sende bei Interesse einfach eine E-Mail an info@volleyballfreak.de

(Visited 5.668 times, 1 visits today)