Peter Meyndt (Landestrainer des Bayerischen Volleyball-Verbands) stellt ausgewählte Übungen in Kooperation mit der Europäischen Akademie für Sport und Training aus dem Nachwuchskonzept des BVV vor. VolleyballFREAK bekam diese DVD im Rahmen einer Kooperation mit 1x1Sport für einen Produkttest zur Verfügung gestellt.

Inhalt & Aufbau der Volleyballtrainings-DVD

Die DVD gliedert sich in folgende 9 Kapitel:

Kräftigung und Stabilisation

  • 20-25 Minuten

  • Mobilisierung mit dem Ball/ Ballkontrolle- und Gewöhnungsübungen im Stehen

  • Kräftigung der Bauchmuskulatur/ Beine/ Rücken mit dem Ball im Liegen

  • Propriozeptions-Training (Liegestütz-Varianten auf dem Ball)

  • Kräftigung in Verbindung mit koordinativen Elementen

Kräftigung und Stabilisation Spielform

Technikerwerbstraining

  • „Koordinationstraining“ mit 2 und mehr Bällen: Fangen und Werfen

Techniktraining Leitbild

  • „Ökonomisierung des Bewegungsablaufs“

  • Theorie zu Techniktraining: Technikerwerb/ ergänzung/ anwendung

  • Demonstration/ Differenzierung

Unteres Zuspiel

  • Demonstration

  • div. Übungsformen

Angriffsspiel

  • Demonstration

  • div. Übungen und kleine Spielformen

Sprungaufschlag

Verdeckte Angriffsschläge

  • Demonstration + Übungen Drehschläge

Mehr Übungen

Das Bild zeigt einen Auschnitt aus der Trainingsdvd mit einer Übung zum Technikerwerbstraining im Volleyball.

Übung zum Technikerwerbstraining

Was ist gut an der Volleyballtraining-DVD?

  • Die DVD gibt Trainern viele Übungen (weniger Spielformen) zum Technikerwerb an die Hand, viele Varianten der Kräftigung sowie koordinative Spielchen mit Zusatzbällen

  • Für die Jugendausbildung sicher geeignet

Was kann an der DVD besser sein?

  • hier leider einige Punkte:

    • Meyndts Ansprachen sind auf Dauer sehr anstrengend zu folgen, der Akzent kann stören

    • er schreit und macht teils unklare Ansagen/ Formulierungen

    • der Titel der DVD wird dem Inhalt nicht gerecht: „Spielerisch“ ist hier wenig, spielnahe Situationen werden so gut wie nie gezeigt oder geschaffen

    • er gibt wenig Tipps für individuelle Korrekturen

    • bei jeder Übung ist zwar ein Ball dabei, bei der Kräftigung/ Mobilisierung am Anfang aber ist er jedoch Beiwerk. Der Ball nimmt sogar noch den Fokus von der eigentlichen Übung und Verhindert eine bessere Ausführung der Übungen

    • Bälle werden häufig über das Netz gespielt, anstatt durch Dreieckspiele volleyball-spezifisch

    • die Ansätze zum Koordinationstraining (von einzelnen Fähigkeiten) werden in der Sportwissenschaft mittlerweile starke in Frage gestellt

    • zudem löst sich Meyndt von der vorgegebenen Gliederung der DVD, was ein Folgen weiter erschwert (Sprungaufschlag wird nur wenige Sekunden angerissen, statt dessen werden andere Aufschlagvarianten gezeigt)

    • die meisten als Spielform bezeichneten Übungen sind eher Übungen

Gerade bei den anderen von mir rezensierten DVDs haben mir z.B. die Ansprache von Max Hauser sowie seine Tipps für Trainer sehr gut gefallen.

VolleyballFREAK-Kauftipp:

Ich kann die DVD nicht weiterempfehlen. Außer für den bedingten Einsatz im Jugendtraining sind die vorgestellten Übungen nicht übermäßig sinnvoll. Die DVD könnt ihr hier bestellen:

Spielerisch Volleyball lernen - Neue Athletik-, Technik- und Spielübungen für mehr Spaß im Training
5 Bewertungen
Spielerisch Volleyball lernen - Neue Athletik-, Technik- und Spielübungen für mehr Spaß im Training*
  • Spielerisch Volleyball lernen | Neue Athletik-, Technik- und Spielübungen für mehr Spaß im Training
  • Volleyball richtig und effektiv trainieren mit dem Trainingskonzept vom Bayerischen Volleyball-Verband
  • Technikerwerb, Technikanwendung & Technikergänzung
  • Die perfekte Inspiration für Sportlehrer & Volleyballtrainer
  • Der Ball ist immer dabei!

Letzte Aktualisierung am 20.11.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ein gute Alternative ist auf jedenfall die Trainingsdvd von Max Hauser:

DVD-Test zu „Volleyball – Methodische Übungen & Bausteine für Gruppen- und Mannschaftstraining“ jetzt hier lesen

VolleyballFREAK Gewinnspiel zur Trainings-DVD

Durch die Kooperationen mit 1x1SPORT gibt es auch dieses Mal wieder ein Gewinnspiel, wo ihr 3 dieser DVDs gewinnen könnt, schaut hierzu einfach mal bis zum 02.10.2016 auf der VolleyballFREAK-Facebookseite nach dem Post zu dieser DVD vorbei. Dort findet ihr weitere Details. Viel Glück

Produktinformation zur Volleyballtrainings-DVD

Darsteller: Bayerischer Volleyball-Verband, Peter Meyndt

Format: DVD-Video

Sprache: Deutsch (Stereo)

Region: Alle Regionen

Anzahl Disks: 1

Bildseitenformat: 16:9 – 1.77:1

Spieldauer: 69 Minuten

FSK: Lehrprogramm

Studio: 1x1SPORT

Produktionsjahr: 2016

Trailer zur DVD

(Visited 823 times, 1 visits today)