Vor jeder Saison gehört es in jeder Teamsportart, egal ob Volleyball, Fußball, Handball, Basketball, einfach dazu: Ein neues Mannschaftsfoto muss erstellt werden. Zum einen weil sich das Team verändert hat, es neue Sponsoren gibt oder man auch einfach Lust auf ein frisches Foto hat.

Im ersten Teil meines Posts geht es um allgemeine Tipps und alles wichtige rund um das Thema gute und originelle Teamfotos. Im zweiten Teil stelle ich Euch dann 20 kreative Umsetzungen vor. Viel Spaß beim Lesen und viel Erfolg für Euer nächstes Teamfoto!

Allgemeine Tipps für gute Teamfotos

Für Mannschaftsfotos gibt es immer wieder tolle, kreative Einfälle, aber auch das „0-8-15“ Foto wird nie aussterben. Hier Tipps vom VolleyballFREAK, wie ihr Mannschaftsfotos inszenieren könnt, die Euch von der Masse abheben – aber auch Tipps, wie ihr den „Klassiker“ ein wenig pimpen könnt. Zudem Hinweise, worauf es (zum Beispiel) bei Verbänden zu achten gilt.

Denkt dran: Das Teamfoto ist Eure Visitenkarte nach außen. Häufig sehen Außenstehende zunächst das Mannschaftsfoto bevor sie Euch in der Halle sehen. Um Zuschauer, Sponsoren und auch neue Spieler anzulocken ist ein gutes Teamfoto also wichtig! Ein gutes Foto sagt mehr als 1000 Worte!

Immer wichtig: Bitte einheitlich

Völlig gleich, für was für ein Teamfoto ihr Euch entscheidet, ob klassisch oder extravagant. Ein wenig Planung ist immer angebracht. Für die meisten Varianten ist es wichtig, dass alle Spieler einheitlich angezogen sind und sich ähnlich präsentieren. Das wirkt auf Fotos einfach immer besser. Also…

  • gleiche Körper- & Armhaltung

  • gerader Blick frontal in die Kamera

  • Augen offen

  • freundliches lächeln

  • Socken einheitlich oben oder unten

  • Knieschoner ebenso

  • Füße parallel

  • Ist der Hintergrund „clean“/ aufgeräumt?

    • liegen noch Bälle oder weiteres Material rum?

    • sind Garagentore offen?

Hier weitere Tipps, die ihr bei der Umsetzung bedenken solltet:

  • Terminfindung: Wann können alle/ die meisten Spieler und Funktionäre? Hier kann eine Doodle-Liste hilfreich sehr sein.

  • Steht ein Fotograf/ eine gute Kamera und ggf. zusätzliches Equipment wie Licht zur Verfügung?

  • Wo soll das Shooting stattfinden? Bei kreativen Orten außerhalb der Trainingshalle Zeit und Wetter beachten, evtl. vorher Anfragen stellen

  • Hat jeder Spieler & Funktionär Trikots/ Hosen/ Trainingsanzug und weiteres Equipment?

  • Braucht ihr weitere Dinge (Werbebanden, Bälle…?)

  • Sollen ein Netz/ Tore zu sehen sein?

  • Lasst auf dem Foto oben/ unten und an den Seiten genug Platz…

    • für digital montierte Werbung

    • um das Foto auf verschiedene Formate (Homepage, Presse, facebook-Header…) zuschneiden zu können

    • auf keinen Fall Köpfe oder Füße anschneiden!

    • wegschneiden könnt ihr immer noch – „dranbasteln“ ist deutlich schwieriger

Verbandsbestimmungen beachten

Solltet ihr einem Team/Verein angehören, das in einen der oberen Ligen an den Start gehen, gibt es sicherlich auch Auflagen Eures Verbandes, die das Foto erfüllen muss.

Hier einige Beispiele für Bestimmungen und Hinweise der Volleyball-Bundesliga (VBL) aus deren VBL-Wiki

  • Auflösung mind 300 dpi
  • Verschnittflächen rund um das Bild

  • die Gesichter müssen zu sehen sein

  • Werbung steht nicht im Fokus des Bildes

  • offizielle Spielkleidung

  • ein Standardfoto ist okay, macht aber zusätzlich noch ein kreatives Bild

  • gute Fotos brauchen Zeit: 5 Minuten vor dem Training werden nicht reichen

  • Name und Funktion der abgebildeten Personen und Bildbeschreibung hinzufügen

  • Das Bild muss rechtefrei sein und kostenfrei gedruckt werden dürfen

  • Beachtet Fristen zur Veröffentlichung

Eure kreativen Mannschaftsfotos gesucht!

Wenn ihr noch weitere Tipps habt – oder selbst ein originelles, kreatives Teamfoto gemacht habt, schreibt mir einen Kommentar und schickt mir das Foto an info@volleyballfreak.de. Gerne nehme ich Eure Fotos noch mit in den 2. Teil auf und setze einen Link zu Euren Homepages. Ich freue mich über Eure Rückmeldung,

Euer VolleyballFREAK Steffen

Lies hier den 2. Teil zum Thema kreative Teamfotos

(Visited 1.892 times, 1 visits today)