Zollstock mit Überlänge

Das Bild zeigt einen weißen Zollstock mit Überlänge.

klassischer Zollstock mit Überlänge

Zu einem Volleyballspiel gehören nicht nur 2 Mannschaften und ein Schiedgericht, sondern auch eine ordentliche Halle mit einer Netzanlage. Um letztere auf die korrekte Höhe einzustellen, muss diese auch richtig gemessen werden. Dabei sieht man in den Sporthallen immer öfter einen Zollstock mit Überlänge. Ein Zollstock wird auch

  • Gliedermaßstab
  • Metermaß
  • Messlatte

genannt.

Aufbau und Funktion eines Zollstocks mit Überlänge

Ein normaler Zollstock ist in der Regel 2m. Diese Länge reicht für die Netzhöhen 2,24m und 2,42m selbstverständlich nicht. Eine Messung mit diesen Standardmodell wäre zu ungenau. Nicht nur für dieses Problem, sondern eher für die Industrie werden spezielle Zollstöcke in Übergröße mit einer Gesamtlänge von 3m produziert. Diesen haben 5 Glieder mit jeweils 20cm mehr.

Damit eignet sich dieser“überlange“ Zollstock super für die Volleyballanforderungen. Beim Einmessen der Netzanlage muss die richtige Höhe an 3 Punkten ermittelt werden. Zuerst wird in der Spielfeldmitte die exakte Höhe mit dem Zollstock gemessen und auf 2,24m bzw. 2,42m eingestellt werden. Danach muss an den beiden Seitenlinien bei den Antennen die Höhe gemessen werden. Diese darf maximal 2 cm von der Höhe in der Mitte abweichen. Ist die Abweichung größer muss an der Netzanlage die Spannung des Volleyballnetzes erhöht werden. Dies kann entweder über die Hauptschnur geschehen oder aber über die meist grünen Strafungsseile am Netz.

Meister Gliedermaßstab 3 m, Holz, 6442000
2 Bewertungen
Meister Gliedermaßstab 3 m, Holz, 6442000*
  • 3m länge
  • aus Holz, Lack-weiß
  • Dezimalteilung weiß / gelb
  • bei 90 ° -Winkel Verriegelungs
  • Messingbeschlägen
Metrica Gliedermaßstab Glasfaser 3M, weiß, 18070
5 Bewertungen
Metrica Gliedermaßstab Glasfaser 3M, weiß, 18070*
  • Länge 3m
  • gravierte Graduierung
  • Antiverschleiß- Doppelfedergelenke, bei 90 ° Stopp
  • Nicht leitend, abwaschbar, zerkratzen die Oberfläche nicht
Holz-Gliedermaßstab / Zollstock WEISS mit Lasergravur (3 Meter, einseitig beschriftet)
11 Bewertungen
Holz-Gliedermaßstab / Zollstock WEISS mit Lasergravur (3 Meter, einseitig beschriftet)*
  • Gliedermaßstab 3 Meter WEISS mit individueller Lasergravur
  • stabile Holzglieder mit federnden Gelenkplatten, weiß lackiert mit schwarzer Maßeinteilung
  • Schriftfarbe NICHT wählbar, da es sich um eine Gravur handelt.
  • Wunschtext und Schriftart (links neben dem Artikelbild) einach innerhalb von 2 Tagen auf folgendem Weg "Meine Bestellungen / Mein Konto / Verkäufer kontaktieren (neben der Bestellung)" oder via E-Mail (siehe Impressum) zusenden.
  • Bei fehlender Informationübermittlung des Käufers erfolgt Ausstellung eines Gutscheins via E-Mail

Letzte Aktualisierung am 24.11.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schlechte Alternative: Maßband

Ein Maßband funktioniert selbstverständlich auch. Der Nachteil bei diesem Zubehör liegt allerdings in der Handhabung. Beim Messen der Netzhöhe knickt es immer sehr leicht ein. Dies geschiet gerade bei kleineren Spielern/Schiedsrichter. Dadurch schleichen sie Ungenauigkeiten ein. Aus diesem Grund würde ich einen Zollstock mit Überlänge dem Maßband vorziehen.

Tipps vom VolleyballFREAK

Das Bild zeigt einen Abschnitt von einen Zollstock mit Übergröße. Dieser ist mit 2 Markierung durch ein farbige Klebe für die richtigen Höhen am Volleyballnetz versehen.

hilfreiche Markierungen am Zollstock zeigen die richtigen Höhen an.

 

VolleyballFREAK-Tipp 1: Wie auf dem Foto zu sehen ist, kann man auf dem Zollstock mit Überlänge sich mit Hilfe eines farbigen Klebeband die 2 Netzhöhen von 2,24 und 2,42 markieren. Um beim Einmessen der Netzhöhe vor dem Spiel schnell die korrekte Höhe auf dem Metermaß zu finden.

VolleyballFREAK-Tipp 2: In den unteren Ligen sieht man häufig wie sich die großen Spieler an das Netz stellen, die Arme nach oben Strecken und anhand der Finger die richtige Höhe einstellen. Darauf sollte natürlich verzichtet werden, da man an den beiden Antennen natürlich maximal 2cm Abweichungen gegenüber der Mitte haben darf

(Visited 632 times, 2 visits today)