Volleyball Trikots

Trikots 1980: Volleyball-Trikots bestanden aus Baumwolle, hatten teils lange Ärmel, waren eher sackartig, manchmal waren die Zahlen noch von Hand aufgenäht.

Trikots 2015: Volleyball-Trikots bestehen aus Hightech Polyester und Mikrofaser-Materialien, transportieren optimal den Schweiß weg vom Körper, sind teilweise ärmellos oder bei den Frauen auch Einteiler, häufig sehr enggeschnitten und mit Werbung tapeziert.

Es hat sich also viel getan bei der Entwicklung von funktionellen Sportdressen.

Warum überhaupt Trikots?

Egal ob im Volleyball oder in vielen anderen Sportarten: Trikots gehören einfach dazu. Die ersten Trikots stammen aus Turnvater Jahns Zeiten und dienten dazu, die Sportler optisch voneinander unterscheiden zu können, aber auch um die Vereinsfarben optimal in Szene setzen zu können.

Heute sind noch weitere Gründe dazu gekommen: Der wichtigste ist sicherlich, dass Schiedsrichter so einen schnellen Überblick über das Spielgeschehen haben, gerade, da es im Volleyball den Libero, im Fußball den Torwart, oder im Radsport Sondertrikots für Gesamtführende/ Bergfahrtexperten oder auch Sprinter gibt.

Seit den 1970er Jahren sind Trikots auch als Einnahmequelle (zunächst natürlich beim Fußball) wichtig geworden, können doch auf den Flächen optimal Werbepartner ihre Logos präsentieren und die Vereine so weitere Einnahmen generieren.

Was beim Kauf von Volleyball Trikots beachten?

Neue Trikots für das eigene Team bestellen ist eigentlich immer eine erfreuliche Sache (auch wenn es gilt, alle Wünsche und Vorlieben unter einen „Hut“ zu bringen), dennoch gibt es natürlich einige Dinge zu bedenken:

  • wie hoch ist das individuelle Budget? Gibt der Verein einen Teil dazu bei?
  • gibt es Vereinsfarben, die das Design maßgebend bestimmen?
  • müssen Sponsorenwünsche bei Farbe/ Hersteller/ Design berücksichtigt werden?
  • wie lange noch können einzelne Trikots (bei weiteren Neuzugängen, Verlusten, Reklamationen) nachbestellt werden? Tipp: 2 Jahre sollten es mindestens sein!
  • gerade ab Juli, also die Wochen vor dem Saisonstart: Wie lange sind die Lieferzeiten? Sind die Trikots pünktlich zum ersten Spiel da?
  • sind alle Größen verfügbar?
  • gefällt das Material? Trikots müssen ja mindestens eine Saison, eher mehr durchhalten und dabei hohe Belastungen auf dem Feld und der Waschmaschine aushalten. Da muss das Material stimmen!
  • kauft ihr bekannte Marken, könnt ihr Euch auf ein gewisses Qualitätslevel verlassen. Auch sind die Größen häufig ähnlich zu Trikots aus der Vergangenheit, das macht die Auswahl ein wenig leichter.
  • aber natürlich auch: Wie sind die individuellen Vorlieben einzelner Spieler?
    • in besonders engen, körperbetonten Trikots fühlen sich möglicherweise nicht alle Spieler wohl, und können so auch nicht ihre optimale Leistung abliefern. Alle müssen sich wohlfühlen um mit Stolz das Trikot zu tragen und den Verein zu repräsentieren!

VolleyballFREAK-Tipp für die Anschaffung von Trikot-Sätzen für ganze Vereine oder Abteilungen:

Es kann sich als sehr sinnvoll erweisen, ein Trikotmodell für die gesamte Jugend/ Damen/ Herrenbereich einzuführen, da so eine optimale Durchlässigkeit der Spieler zwischen allen Teams möglich ist: Alle Spieler können so in allen Teams problemlos und ohne lästiges Trikot-weitergeben zum Einsatz kommen.

Voraussetzung: Die Trikots sind laufend durchnummeriert und es gibt keine doppelten Nummern. Bis zur Regionalliga sind Zahlen bis 99 kein Problem, ab Regionalliga dürfen die Zahlen nur bis 18 reichen.

Habt ihr diese Dinge beachtet und möchtet Euch jetzt neue Trikots anschaffen, hier noch Empfehlungen von mir!

Kauftipps vom VolleyballFREAK

Das Bild zeigt Erima Granada Tank Top Trikot für Damen - schwarz/green/weiß

Volleyballdamentrikot: Erima Granada Tank Top Damen

  •  bewährte Erima-Qualität
  •  verschiedene Designs wählbar (schwarz/ grün/ weiß, purple/ orange/ weiß, rot/ schwarz/ weiß, blau/ rot/ weiß, schwarz/ grün/ weiß, weiß/ hellblau/ schwarz)
  •  bei bestellen eines gesamten Satzes sind Rabatte möglich
  •  hochwertiges, angenehmes, weiches und elastisches Material (90% Polyester, 10% Elasthan)
  •  Größen 34 bis 48
  •  sportlich-taillierter Schnitt mit asymmetrischem Design und V-Ausschnitt
Erima Granada Tank Top Damen kaufen

 

 

Das Bild zeigt das Herrentrikot Erima CLUB 1900 Trikot - grün/schwarz.

Volleyballmännertrikot Erima Club 1900

  • bewährte Erima-Qualität
  • verschiedene Designs wählbar (schwarz/ grün, orange/ weiß, rot/ schwarz, schwarz/ gelb, weiß/ blau, weiß/ schwarz
  • bei bestellen eines gesamten Satzes sind Rabatte möglich
  • hochwertiges, angenehmes, strapazierfähiges und reißfestes Material (100% Polyester)
  • Größen S bis XXL
  • sportliche asymmetrische Optik mit Rundhals-Ausschnitt
Erima CLUB 1900 Trikot kaufen