Volleyball-Verband Berlin (VVB)

In der Bundeshauptstadt Berlin mit 3,5 Mio. Einwohnern sind Volleyballspieler in 186 Mannschaften organisiert. Damit stellt der Volleyball-Verband Berlin e.V. (VVB) den 13. größten Verband (laut „Deutscher Volleyball Statistik“ des DVV vom 14.03.2014).

Er ist Mitglied des Landessportbundes Berlin e. V. und des Deutschen Volleyball-Verbandes e. V. (DVV).

Spielstruktur, Verbandsaufbau & Ausschüsse im VVB

Aufgrund der Fläche Berlins ist das Spielsystem in Ligen aufgebaut und nicht zusätzlich in Bezirke und Kreise unterteilt.

  • Kreisliga A & B (nur bei den Herren)
  • Bezirksklasse A & B (nur bei den Damen)
  • Bezirksliga A & B (nur bei den Damen)
  • Berlinliga

Als Landesverband obliegt dem BVV die Organisation und ordnungsgemäße Durchführung des Spielbetriebs in der Halle bis rauf zur Regionalliga. Alle höheren Ligen werden dagegen vom DVV betreut.

Das Präsidium, und damit höchste Organ des VVB besteht aus dem Präsidenten, vier Vizepräsidenten (Finanzen, Beachvolleyball, Jugendsport, Volleyballsport) sowie den drei Warten für Lehre, Spielwesen und Schiedsrichter. Zudem gibt es vier weitere feste, gewählte Referenten.

Aufgaben des VVBs

Der VVB möchte den Volleyballsport verbreiten, besonderes Augenmerk liegt laut Satzung auf folgenden Punkten:

  • die Förderung des Leistungssports, speziell der Jugend
  • die Förderung des Freizeit- und Breitensports
  • die Unterstützung des Jugendsports an den Schulen
  • die Regelung des Volleyballspielbetriebes und deren Organisation in Berlin
  • die Aus- und Fortbildung von Trainern und Schiedsrichtern sowie
  • die Koordinierung überregionaler Veranstaltungen

Interessante Links & weitere Infos zum Volleyball Verband Berlin

Auf der offiziellen Verbandshomepage http://www.vvb-online.de könnt ihr alle Infos zu Hallenvolleyball Damen und Herren, Jugendsport, Beachvolleyball in Berlin, Freizeit- und Breitensport sowie der Lehre finden.

Auch beim VolleyballFREAK gibt’s mehr Infos über Volleyball in Berlin: Seid ihr neu in der Stadt oder Region oder auf der Suche nach Beachvolleyballmöglichkeiten im Sommer und Winter – oder auch Hallenvereinen – schaut auf meine Seite https://www.volleyballfreak.de/volleyball-deutschland. Sollten da noch weitere Spots, Tipps und dein Verein fehlen, schreibt mir eine Mail an info@volleyballfreak.de oder hinterlasst einen Kommentar unter diesem Artikel. Die Liste dort wird fortlaufend aktualisiert.

(Visited 266 times, 2 visits today)