Hier präsentiert Euch der VolleyballFREAK die gelungensten aus dem Bereich Volleyball

Pünktlich zum 1. April werden in Wissenschaft, Politik, Gesellschaft und natürlich Sport immer wahnsinnige Meldungen zu spektakulären Neuerungen veröffentlicht – auch im Volleyball werden diese Scherze immer populärer. Immer wieder spielen findige Blogger und Redakteure mit den Hoffnungen, Wünschen und Erwartungen der Leser, manchmal auf spaßige Weise, manchmal auch auf dramatischem Wege.

#1: Der VolleyballFREAK Aprilscherz

Vielen Dank für den großen Zuspruch für meinen eigenen Scherz, in welchem ich behauptete, dass es ab der kommenden Saison für alle Teams Pflicht sei, einen lizenzierten Trainer an der Linie zu haben. Hierzu gab es in den Kommentaren durchaus kontroverse Meinungen: Einige würden so einen Zwang gutheißen (wenn auch mit einer Übergangsfrist), steigt doch so das Qualifizierungsniveau der Übungsleiter, einige sahen die Zukunft von unterklassigen Teams darin allerdings massiv gefährdet. Vielen Dank auch an Jimmy Czimek, dem ich ein falsches Zitat in den Mund gelegt habe (eine Malte Kanski vom SSVB gibt es meines Wissens hingegen gar nicht).

An dieser Stelle möchte ich Euch noch fünf weitere Aprilscherze aus diesem Jahr vorstellen.

#2: Der VC Wiesbaden Aprilscherz

Der VC Wiesbaden versuchte in Kooperation mit den Podcastern Daniel Schmidt und Daniel Höhr von Block und Spike mit einem Hö(h)r mal Schmidt spezial der Volleyballwelt glauben zu machen, dass der DVV die so genannte „Torwartregel“ einführen wolle. Hier sei es dem Libero erlaubt, einen „unrettbaren“ Ball zu fangen und so als 0-Ball zu werten. Dies würde den Sport noch fairer machen. Ihre Idee schmückten sie mit weiteren Details aus und garnierten sie mit Zitaten. Gelungener Scherz – meint der VolleyballFREAK! Hier könnt ihr den VCW-Aprilscherz nochmal nachlesen

#3: Der Volleyball Bundesliga Aprilscherz

Das Foto zeigt ein mögliches Team der Volleyball Mixed Bundesliga.

Die Volleyball Mixed Bundesliga war nur ein Aprilscherz (Quelle: VBL)

Auch die VBL war in diesem Jahr aktiv und hat mit einer fingierten Meldung Schlagzeilen gemacht. Ab der kommenden Saison solle in Deutschland die erste Mixed-Bundesliga Europas aus der Taufe gehoben werden. Sowohl die Begründungen als auch die Zitate und der äußere Schein machten diesen Scherz sehr glaubhaft. Der VolleyballFREAK findet die Idee gar nicht so unglaubwürdig. Warum nicht in Zukunft an eine Umsetzung denken?! Hier geht es zum Originalaprilscherz!

#4: Der NWVV Aprilscherz

Der NWVV nahm in seinem Aprilscherz das leidige Thema gerechte Spielklasseneinteilungen aufs Korn: Jedes Jahr kommt es hierbei zu nicht zu berücksichtigbaren Wünschen und Ärger bei Vereinen und Verband. Die Idee des NWVV: Warum nicht alles dem Zufall überlassen?! Gerade in einem Flächenland wie Niedersachsen hätte das für einige Unterklassige Teams fatale Wirkung. Dennoch: Gelungene Umsetzung eines immer aktuellen Themas!

#5. Der Friedrichshafen Aprilscherz

Ganz in eigener Sache agierte der VfB Friedrichshafen bei seinem Aprilscherz: Der Verein verkündete, dass er aufgrund „der außerordentlichen Marketingaktivitäten bei der Bierchallenge“ eine Wildcard für das Champions League Final Four Turnier 2017 in Rom erhalten habe. Schnell habt ihr hier den April-Hintergrund entlarvt… trotzdem schön, wenn Vereine kreativ sind!

#6: Der FCJ Köln Aprilscherz

Hier nochmal ein Scherz bei dem ich selbst „Opfer“ war. Der Regionalligist FCJ Köln behauptete in einer professionell-aufgezogenen Fotomontage, dass ich zusammen mit einem weiteren Vereinskameraden meines Vereins TVA Hürth in der kommenden Saison auf der Trainerbank bei den Mädels Platz nehmen würde. Der VolleyballFREAK meint: Vielen Dank für das Vertrauen – und die tolle Umsetzung!

Ich selbst liebe die 1. April-Scherze, versuche aber auch, immer noch eine Grenze zu wahren. Es darf also niemand geschädigt werden, ein bisschen ärgern darf und sollte aber natürlich dabei sein 😉 Hier findet ihr viele weitere, gelungene Aprilscherze aus Sport und allen weiteren Bereichen!

Auch in den vergangenen beiden Jahren habe ich schon Aprilscherze auf den Weg gebracht (2016, 2015).

Klicke hier für die besten Volleyball Aprilsscherze 2016

Unabhängig vom 1. April gibt es aber immer wieder Meldungen mit Regeländerungen oder Personalien, die im ersten Moment zum Schmunzeln oder auch zum Nachdenken anregen. Habt ihr noch tolle Ideen oder lustiges und kurioses rund um den tollsten Sport der Welt aufgeschnappt? Gerne posten!

Ich freue mich auf jeden Fall schon jetzt wieder auf die kreativen Artikel am kommenden 1. April 2018!

Euer VolleyballFREAK Steffen

(Visited 376 times, 1 visits today)