Der Trend zur Massage-, Faszien oder auch Trigger-Rolle in deutschen Volleyballhallen ist ungebrochen – höchste Zeit, dass auch ich mir einmal solch eine Rolle genau anschaue und einem Test unterziehe. Hier das Ergebnis!

Hier hat sich eine Kooperation mit Sportastisch ergeben. Diese stellten mir Ihre Premium 2 in 1 Faszienrolle „Rock ‚n’ Roll“ für einen Produkttest zur Verfügung. Gesagt – getan.

Sportastisch Fazienrolle jetzt bestellen*
Das Bild zeigt eine hübsche junge Frau beim Rollen des Oberschenkels auf der Fazienrolle von Sportastisch.

Rollen des Oberschenkels mit der Fazienrolle

Was ist eine Faszienrolle und wofür benutzt man sie?

Faszienrollen bestehen außen aus weichem, aufgeschäumten Polyester-Material, welches mit Vertiefungen in unterschiedlichen Abständen die Anatomie der Hand nachbildet und so noch effektiver Trainieren und Heilen lässt. Im Kern sind sie hart, mit ihrer Größe von 10-70cm Länge und Durchmessern von ca. 14cm passen die kleinen und mittleren Modelle noch bequem in die meisten Sporttaschen rein.

Durch die unterschiedlichen Größen sind sie sowohl für kleine, leichte Sportler, als auch für größere, schwerere Sportler geeignet.

Bei Muskelverhärtungen können die myofaszialen Triggerpunkte (daher der Name) stimuliert- und Schmerzen dadurch deutlich gelindert werden.

Das Bild zeigt eie Frau beim Rollen des Latissimus-Muskels

Rollen des Latissimus-Muskels

Trigger-Rollen werden zur Selbstmassage eingesetzt. Sowohl für Rücken-, Bein- und Ganzkörperübungen sind sie einsetzbar. Durch die oben beschriebene äußere Struktur aktivieren und durchbluten sie die Muskulatur, zudem können aber auch Kräftigungsübungen auf ihr ausgeführt werden. Der Vorteil der kleineren Modelle liegt klar in der großen Mobilität, die größeren Rollen könne besser auch zur Behandlung von größeren Flächen (wie dem Rücken) eingesetzt werden.

Bei Fragen, Ängsten oder Problemen gilt natürlich immer: „Frag Deinen Arzt oder vertrauten Therapeuten Deiner Wahl.“

Übungen mit der Rolle für das Volleyballaufwärmtraining gibt es hier

Das Besondere an der Premium 2 in 1 Faszienrolle „Rock ‚n’ Roll“ von Sportastisch

Das Bild zeigt Details zur Hohlkern-Fazienrolle von Sportastisch. Es zeigt die Höhe und Breite, sowie den Aufbau der Massagerolle!Das 2 in 1 Set kam in einem stabilen Karton bei mir an, im Inneren einen schwarzen Nylonbeutel mit Kordelzug und praktischem Schultergurt für den Transport. In diesem steckten die beiden Rollen. Das Besondere bei diesem Modell: In der äußeren, hohlen Rolle steckt noch eine weitere, orangefarbene Rolle. Digital liefert Sportastisch noch ein ebook mit praktischen Übungen und Tipps für das Training mit.

Spezifikationen der 2 in 1 Faszienrolle „Rock ‚n’ Roll“ von Sportastisch

  • beide gelieferten Rollen verfügen über zwei Härtegrade und unterschiedliche Oberflächen für individuelles Training
  • die Rollen wurden zertifiziert und geprüft. Sie halten auch höchsten Belastungen stand
  • bei einer Größe von 33x14cm und 33x10cm wiegen sie nur 940g und sind so praktisch immer und überall hin mitzunehmen
  • Sportastisch bietet über die gesetzliche Garantie hinaus eine Zufriedenheitsgarantie von 3 Jahren

Unboxing der 2 in 1 Faszienrolle „Rock ‚n’ Roll“ von Sportastisch

An dieser Stelle habe ich das Fazienrollenset für euch schon mal ausgepackt.

Das Testergebnis der Fazienrolle: Was ist gut – was könnte besser sein?

Nachdem ich die Rolle jetzt seit einigen Wochen sowohl bei mir zu Hause als auch vor/ nach meinem Hallentraining in Gebrauch habe, hier einige Punkte, die mir aufgefallen sind:

  • + gerade im Bereich der Oberschenkel- und Rückenmuskulatur arbeiten meine Muskeln jetzt spürbar geschmeidiger, ich habe auch nach intensiven Einheiten weniger Muskelkater und Verspannungen
  • + an einigen Tagen ist es für mich angenehmer mit der weicheren Rolle zu trainieren, an anderen ist die härtere Rolle für mich effektiver. Super, dass es beide Rollen gibt und diese platzsparend in die Tasche passen
  • + auch wenn ich mit vollem Gewicht von 81kg auf der Rolle liege, spüre ich keine Verformung der Rolle, sie macht alle Belastungen locker mit
  • + im ebook und auf der Sportatisch-Homepage gibt es viele Tipps rund ums Faszien-Training
  • + die unterschiedlichen Oberflächenstrukturen der schwarzen Hohlrolle empfinde ich als äußerst angenehm
  • – auf dem ebook könnten noch mehr Übungen und Skizzen enthalten sein

Alles in allem kann ich dieses Rollen-Set aber mit bestem Gewissen an Euch empfehlen!

So könnt ihr ein Sportastisch Faszienrollen Rock ‚n’ Roll-Set gewinnen!

Wenn auch ihr jetzt auf den Geschmack gekommen seid oder aber schon länger auf der Suche nach einer passenden Rolle für Euch wart: Hier könnt ihr 3x je 1 Set gewinnen. Sportastisch hat mir 3 Amazon-Gutscheine für den Versand der Fazienrolle über Amazon zur Verfügung. Was ihr tun müsst?

Schreibt mir bis zum 24.02.2016 23:59h via Blog-Kommentar oder Facebook-Kommentar auf den dazugehörigen Post, warum gerade ihr eines der Sets gewinnen solltet. Kommentare mit lustigen oder aussagekräftigen Fotos haben bessere Chancen zu gewinnen!

Die Gewinner der 3 Faszienrollen stehen fest:

  1. makati (Blogkommentar)
  2. Anna Knobloch (Facebookkommentar)
  3. Marcus Degener(Facebookkommentar)

Die Gewinner werde von mir persönlich angeschrieben.

Alle die nicht gewonnen haben, können sih über den grünen Button das Fazienrollen-Set direkt bei bestellen:

Sportastisch Fazienrolle bestellen*

Viel Glück,

Euer VolleyballFREAK Steffen

*Werbelink

(Visited 979 times, 1 visits today)